Ich bin nicht mehr Ich selbst, ist sowas durch Medikamente mit dem Wirkstoff Methylphenidat möglich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Nebenwirkungen dürften meiner Meinung nach nicht solange anhalten, vor allem ein veränderter Druck im Bereich kann gefährlich werden. Geh zum Arzt und kläre das bitte ab, oder frage denjenigen der dir das verschrieben hat. Lass auch bitte den veränderten Druck im Augenbereich überprüfen! Am besten einfach mal von ein paar Fachärzten durchchecken lassen wenn die Nebenwirkungen bei dir so stark sind. Dürfte die KK zahlen und dir Ruhe verschaffen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei so langer Anwendungsdauer kann der vollständige Abbau des Medikaments im Körper bis zu 3 Monate dauern....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?