Ich bin nicht mehr ich selbst, fühle mich komisch

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich bin 21 Jahre und hatte eigentlich bis zu diesem Zeitpunkt wo es anfing ein gute Leben

Geh zu deinem Hausarzt und lass dir eine Überweisung zum Neurologen geben.

Geh zum Hausarzt; dieser überweist dich, wenn nötig, an einen Facharzt. Oft sid solche Befindlichkeitsstörungen vorrübergehend. Wie alt bist du? Pubertät?

Versuchs mal bei "Google" unter "Befindlichkeitsstörungen".

Was möchtest Du wissen?