Ich bin nicht gut genug für die Eltern meiner Freundin

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Naja: wenn die eltern so eingestellt sind ist es problematisch aber wenn ihr euch wirklich liebt findet ihr nen weg. Aber mann kann auch ein bisschen nachhelfen: wenn ihr vater wirklich so arrogant ist dann versuch ihm zu beweisen das du gut genug bist. Wenn er zbs. Golf spielt dann informier dich darüber und versuch dann ein bisschen mit ihm ins gespräch zu kommen. Auf garkeinen fall aufdringlich werden lass es so nebenbei passieren so als wüsstest du garnicht das er golf spielt und wenn das klappt und du dich mit ihm gut verstehst dann gibt er dir sicher ne chance. Aber bei der mutter kann so was änliches auch helfen dann hast du von beiden einen positiven eindruck und sie von dir auch. Lg RashuraLP

Wenn ihr euch wirklich liebt, dann ist das doch alles gar kein Problem. Dann gibt es im extremsten Fall eben eine Hochzeit ohne die Eltern deiner Freundin. Solange ihr zusammen sein wollt, wird, kann und sollte euch auch nichts auseinander bringen.

Warte das Gespräch ab, und wenn du eingeladen wirst zeig dich von deiner Schokoseite, nimm Blumen mit usw ;) Alles Gute euch 2.

Wenn Gott alle gleich liebt, warum haben dann einige Menschen ein so erschwertes Leben im Gegensatz zu anderen?

Es kann sein dass ich die Frage eventuell nicht so stellen konnte, wie ich es wollte, aber ich glaube jeder weiß was ich meine. Wenn Gott alle gleich liebt, warum sind einige Menschen dann von Geburt an behindert oder werden arm geboren? Warum ist dann nicht jeder Mensch gleich wohlhabend. Warum gibt es dann reich und arm? Unschön und schön? Krankheit und kerngesund? Ich versteh das nicht. Hoffentlich kann mich jemand aufklären.

...zur Frage

BAB beantragt müssen meine Eltern für mich zahlen oder wird der Antrag abgelehnt?

Hi! Ich möchte BAB beantragen, allerdings möchte ich nicht meine Eltern damit finanziell belasten. Mein Vater ist ein normalverdiener und meine Mutter bezieht sozial Hilfe. Was passiert jetzt wenn das Amt sagt mein Vater verdient genug Geld muss er dann für mich BAB bezahlen oder wird mein Antrag einfach abgelehnt?

DANKE :)

...zur Frage

Dürfen Eltern einem Geld wegnehmen?

Hallo, meine Vater hat sich 170 Euro geliehen die ich gespart habe und damit seinen Geburtstag gefeiert also Getränke geholt und eine Party veranstaltet. Ich wollte ihn das eigentlich nicht geben da ich auf eine Kamera spare. Jetzt meint er jedenfalls das ich das Geld ihn schenken soll weil er genug für mich bezahlt hat und ich ihm nur was zurückgebe zum Geburtstag. Darf er das??

...zur Frage

Darf mein Vater mir verbieten, meinen eigenen DSL-Anschluss zu kaufen?

Ich bin 18 Jahre alt und wohne noch bei meinen Eltern im Haus, da ich mir keine eigene Wohnung leisten kann. Nun ist es so, dass mein Vater einige Ports im Router gesperrt hat und ich einige Spiele nicht spielen kann. Da ich keinen VPN nutzen möchte, da dieser für Online-Spiele nicht schnell genug ist, wollte ich mir einen VDSL50-Anschluss kaufen. Als ich meinen Vater darauf ansprach, meinte dieser nur, dass er dies nicht will. Darf er mir dies verbieten?

...zur Frage

Wie geht man mit ständigen rassistischen Bemerkung der Eltern um?

Mein Eltern, besonders mein Vater, äußern sich im Alltag oft homophob/ rassistisch. Ich habe einen älteren und einen kleinen Bruder(13) und als mein Vater ihn letztens von einer Veranstaltung abgeholt hat, hat er ihn gefragt, ob da viele Ausländer waren und dass man es verbieten sollte, viele reinzulassen. Und als eine schwule Persönlichkeit im Fernsehen kam, hat er "dreck*ge schw*chtel" gesagt. Außerdem redet manchmal von "Ariern" und dass wir eine rein arische Familie sind und er hat einmal im Auto den Hitlergruß gemacht.  Ich bin 18 Jahre alt und bin selbst politisch bei aktiv, bei der AfD. Also ich denke selbst national- konservativ, aber mein Vater übertreibt es mit seinen Äußerungen und ich weiß nicht, wie ich damit umgehen soll. Mein kleiner Bruder übernimmt es langsam und nennt schwarze "Ni*ger" etc. Ich bin wirklich am verzweifeln langsam. Wie soll ich mich denn da verhalten?

...zur Frage

Kann bei großen Wohlstand auf der Erde, sich kein Wunsch mehr auf das Paradies entwickeln, ist das die Voraussetzung von nicht mehr glauben können(wollen)?

Ist für solche Menschen der Teufel wichtiger als Gott, um nach dem Tod auch noch eine Ewigkeit zu haben? Können sie dort über das Leben im Überfluss auf der Erde noch nachdenken? Vilt wünschen sie sich die schöne Zeit zurück?

Ist es da nicht doch besser den Glauben zu bewahren und ohne Überfluss zu leben, so das wir dafür im Paradies auf alle Ewigkeit zusammen sind?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?