Ich bin nervös bitte helft mir?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Glaub einfach dran. Du bist schließlich nicht die / der erste was durch diese Prüfung gefallen ist. Beim nächsten mal machst du es garantiert besser. Versuch dich davor zu beruhigen wie manche hier schon geschrieben haben gibt es in der Apotheke oder Drogerie viele pflanzliche Mittel die du zu dir nehmen kannst und diese schaden dir auch nicht.

Viel Erfolg beim nächsten mal, das packst du schon!:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mafabiga
09.09.2016, 11:48

Das beruhigt mich.. danke! 😁

0

Fang ein paar Tage vor der Prüfung an, Johanniskraut zu nehmen. Bekommst du in jeder Drogerie. Das wirkt sehr beruhigend auf die Nerven, so hab ich auch meine Ausbildungsprüfung ganz locker geschafft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Taylorloveme
09.09.2016, 10:30

Ja...Drogen bringen es auch...

0
Kommentar von Mafabiga
09.09.2016, 10:46

Danke für deine Antwort! Hoffe ich bekom mein Führerschein 😅

0
Kommentar von Mafabiga
09.09.2016, 11:44

Mein Prüfer hat mich gefragt haha das löste bisschen meine anspannung ich meine noch 50m dann wäre ich am ziel gewesen.. das war bisschen dumm von mir.. beim nächsten mal voll konzentriert!

0
Kommentar von Mafabiga
09.09.2016, 11:45

45 m konzentriert sein ist schon schwierig😅

0

Lieber Mafabiga,

ich kann dich voll verstehen!

Ich bin bei meiner ersten Fahrprüfung auch durchgefallen, weil ich so nervös war. Bevor die Prüfung begann, habe ich mich total verrückt gemacht. Während der Fahrt waren meine Knie auch ganz weich und haben gezittert, deswegen ist mir das Auto während der Fahrt 4 mal "abgefreckt" ( das ist mir davor nie passiert!).

Zur 2. Prüfung habe ich mich sogesagt besser vorbereitet. Ich habe täglich paar Baldrian Perlen genommen ( gibts in der Apotheke für paar Euro,  ist zur Nervenberuhigung und basiert auf pflanzlichen Stoffen). Dann habe ich mir vor der Fahrprüfung eine Fahrstunde genommen, um mich zu beruhigen und um mich einzufahren. Als der Prüfer kam durfte ich sogar das Radio leise einschalten, weil mich die Musik beruhigt.
Und dann habe ich endlich bestanden :)

ich hoffe dir hat meine Antwort bisschen weiter geholfen, und viel Glück bei der nächsten Fahrprüfung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mafabiga
09.09.2016, 10:44

Danke für deine Antwort! Ich denke ich werde es mal versuchen.. ich gebe jetzt auch nicht auf!

1

Mir hat vor der Prüfung Musik geholfen.. :) und dann einfach so wie immer fahren, ist halb so wild ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mafabiga
09.09.2016, 13:13

Danke 😊 das mach ich alles xD Dann hab ich keine zweifel am bestehen

0

Da gibt es einen Rat:

Keep Calm and Train again

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mafabiga
09.09.2016, 10:45

Ich werde definitiv nicht aufgeben! Danke dir ich werde versuchen ganz ruhig zu sein..

0

Was möchtest Du wissen?