Ich bin neidisch auf alles?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Und du denkst dass " hübsche Menschen, Paare und soziale Menschen" immer glücklich sind und nie betrogen werden? Schön wär's... 

Nur weil deine Ex dich betrogen hat tut es längst nicht jede Frau. Das schlage dir bitte ganz schnell aus dem Kopf! Konzentriere dich erstmal auf dich, tu Dinge die dir gut tun und lebe dein Leben. Lasse dir Zeit wenn du wieder jemanden kennenlernst, irgendwann findest du die Richtige. 

Hallo dreiecksauge,

eine neue Liebe würde wahrscheinlich helfen!:)

hier Tipps die du vielleicht ausprobieren magst gegen die Depression:

Grübelstopp aus: Sag zu dir selbst Stopp oder stelle dir ein Großes
Stoppschild vor! Du kannst dabei kurz die Hände ballen! Denke
danachhilfreiche Sätze wie z. Bsp.: Ich bin ein Wertvoller Mensch!

Antistress Maßnahmen können helfen:

- Abstandsmethode: Erfühle jeweils 1 Minute den Abstand zwischen
deinen Augenbrauen dann den Abstand deiner Nasenlöcher und anschließend
den Abstand deiner Mundwinkel! Ohne Hände Augen können offen oder
Geschlossen sein! Diese Methode kann man im Sitzen oder im Liegen
durchführen!

- 10 mal Bewusst Atmen: Jeweils 3-4 Tiefeinatmen, Halten und Ausatmen. Diese Methode kann man auch Unterwegs gut anwenden!

 

- Gesunde Ernährung:

- Ausreichend Trinken: Vor allem Wasser!

- Hilfreiche Lebensmittel: Jeden Tag 1 Probiotischer Joghurt mit lebenden Kulturen!

Walnüsse (enthalten viel Serotonin), Beeren, Obst & Gemüse,
Eier,Fisch, mageres Fleisch, Schokolade, Vollkornprodukte, Haferflocken!

Dein Körper ist ausgepowert durch den ganzen Stress
und benötigt deshalb die Zufuhr von Stoffen die die Gehirnchemie wieder
auffüllen und die hier aufgeführten haben sich, unter anderem, dabei
bewährt!

Was hilft noch?

- Jeden Tag spazieren gehen an der Frischen Luft und Sonne hilft!

-  Ausdauersport: Tanzen, Fahrradfahren, Schwimmen, Joggen etc.

- Sich Künstlerisch betätigen: Zeichen, Modellieren!

- Dich selbst Liebevoll anzunehmen!

- Tagebuch schreiben!

- Mit Freunden etwas machen!

Gute Besserung!

Wenn ich rausgehe sehe ich lauter Cliquen und mich macht das noch mehr depressiv

0
@dreiecksauge

Man wird gerade durch die Einsamkeit in der Depression gehalten!

Dein Rückzug ist ein Symptom der Erkrankung!

Also was machen?

Hast du Freunde?

0

Neidisch brauchst du auf nichts und niemanden sein. Es gibt immer etwas "besseres". Ein Millionär ist wohl auch neidisch auf ein Milliadär. Gib dich mit dem zufrieden was du hast, oder noch besser sei stolz darauf und glücklich damit. Und denk nicht so schlecht über dich, jeder Mensch ist einzigartig und wer bestimmt schon was gut und schlecht überhaupt ist.. :)

Fange ein neues Leben an , denke daran, daß dieser neue Lebensabschnitt auch seine Vorteile haben kann: Dinge tun, die Du schon immer machen wolltest.Suche und finde einen Single-Stammtisch, oder einen Verein, oder suche Dir Freunde zum Fortgehen und Erleben.Buche einen Single-Urlaub.Evtl. müsstest oder könntest Du etwas für Dein Selbstbewußtsein tun.


Veruche doch mal eine Reha/Kur bei der Kasse anzumelden.

So kommst du raus, triffst gleichgesinnte und deine Probleme kannst du mit Psychologen durchsprechen.

Hast Tapetenwechsel, wirst tolle Menschen kennen lernen und mit denen auch was unternehmen nach den Anwendungen.

Ob das nun unbedingt Neid ist, kann ich nicht sagen. Logisch wünscht sich jeder einen lieben Partner an der Seite.

Aber man sollte anderen auch das Glück gönnen.

Kur da kommst du raus, bist abgelenkt.

Sonst kannst du nur noch eine Psychotherapie ausprobieren.

Ich würde dann eine reha vorziehen um zu sehen, was los ist.

Denn die Ärzte dort sagen dir, ob du zu Hause eine Psychotherapie brauchst oder nicht.

Was möchtest Du wissen?