Ich bin momentan in einer Maßnahme über das Jobcenter,welchebiszumJahresende 2017geht,Hab ich trotzdem Urlaubsanspruch?

5 Antworten

Du hast als ALG2 Empfänger das recht auf 3 Wochen Urlaub und Ortsabwesenheit im Jahr.  

Wenn also von seiten der Maßnahme dem nichts entgegensteht und du dieses Jahr noch keinen Urlaub hattest, kann dir das Jobcenter den Urlaub nicht verwehren.

Aber die Maßnahme geht vor, hol dir also zuerst von dort das OK

Nein ich hatte dieses Jahr noch keinen Urlaub ,Bin ca.erst ein knappes halbes Jahr beim Jobcenter gemeldet und die Maßnahme habe ich wie gesagt erst im September 2017 begonnen und sie endet zum 31.12.17.

Ja ich hole mir das Ok vom.Jobcenter und lasse mir die O rtsabwesenheit bestätigen.

0

Du hast bei einer Weiterbildung oder Maßnahme natürlich Anspruch auf Urlaub. Nur ist der nicht frei wählbar! Ist meist in den "Schulferien". Also Chancen stehen gut für dich im August welchen zu bekommen. Sprich mit deinem Berater darüber

Ortsabwesenheit anmelden

Hallo, kann mir jemand sagen, wieviele Tage ich vor Urlaubsantritt beim Jobcenter den Urlaub amelden muss? Danke.

...zur Frage

Jobcenter Termin und will Urlaub machen

hallo, ich möchte sehr gerne urlaub machen bleibe dennoch in deutschland nur gehe ich in eine andere stadt ich bin hartz 4 empänger und habe in diesem zeitraum ein jobcenter termin. kann ich trotz diesem termin mir urlaub genehmigen lassen ohne das ich sanktioniert werde obwohl ich mir mein urlaub beantragen lassen werde da jeder ein recht auf 3 wochen urlaub haben kann. würde das jobcenter mir den termin verschieben oder müsste ich in und darf kein urlaub machen ??

...zur Frage

Urlaub genehmigt und Gleitzeit nicht?

Hallo ich hab eine Frage:

Ich bin mit Überstunden mehr als 25 Std. ausgestattet.

In zwei Tagen würde ich gerne zum Stundenabbau einen Gleittag nehmen da ich gerne etwas unternehmen würde.

Nach Rücksprache mit Vorgesetztem ergibt sich folgende Situation: Ein Urlaubstag würde ich an diesem Tag genehmigt bekommen aber einen Gleittag nicht. Ich verstehe den logischen Zusammenhang nicht. Es wird hier auch seitens der Vorgesetzten eine Klüngelei darum gemacht und nichts erläutert.

Git es hierzu eine gesetzliche Regelung ????

...zur Frage

Steht mit bei unregelmäßigen Arbeitszeiten als Aushilfe auch Vergütung an Feiertagen zu?

Hallo Zusammen,

Hätte einige Fragen bzgl. der Regelungen zu Vergütung von Aushilfen mit flexiblen Arbeitszeiten.

Ausgangslage:

  • Aushilfe im LEH
  • 7,5 Wochenstunden laut Arbeitsvertrag ( Arbeite aber eher 10-12)
  • flexible Arbeitstage / Arbeitszeiten die mir am Mittwoch für die folgende Woche mitgeteilt werden. Mal arbeite ich 2, mal 3 Tage. Mal jeweils 4 Stunden mal 3 oder 5.
  • beschäftigt seit ungefähr 5 Monaten

Fragen:

Meine Arbeitszeiten werden immer so gelegt, dass ich genau an den Feiertagen eh nicht arbeiten soll. Steht mir trotzdem eine Vergütung für Feiertage zu da ich ja keine festen Arbeitstage habe?

Ich habe an einem Montag 4,5 Stunden gearbeitet, Dienstag war ein Feiertag und den Rest der Woche war ich im Urlaub. Mir wurden Mittwoch/Donnerstag/Freitag und Samstag als Urlaubstage mit jeweils 1,25 Stunden pro Tag aufgeschrieben. Wie viele Urlaubstage hätte ich nehmen müssen?


Ich hoffe mir kann hier weitergeholfen werden, ich fühle mich durch meinen Arbeitgeber nicht ausreichend informiert.


...zur Frage

Wenn der Urlaub mündlich zugesagt wurde zählt das in der Beschreibung beschriebene?

Der Urlaub wurde mündlich genehmigt und auch im schichtplan eingetragen es war bei der Genehmigung keiner dabei aber Urlaub im Plan zu genehmigen können nur die Vorgesetzten es haben mehrere Kollegen im Plan gesehen das er Genehmigt worden ist sollten der Arbeitgeber den Urlaub da löschen kann ich die Kollegen als Zeugen einsetzen ?

...zur Frage

Stimmt es das man als ALG2 Empfänger die Ortsabwesenheit / Urlaub frühestens 3/ 4 Wochen vorher beim Amt genehmigen kann?

Sollte man sich das schriftlich geben lassen oder genügt eine mündliche Genehmigung ?

Kann das Amt die Genehmigung paar tage vorher wieder revidieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?