Ich bin Mitglied in einem Chor . Darf ein Mitglied des Chores welches noch in einem anderen Chor singt, in den Vorstand gewählt werden ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, warum denn nicht? Es wäre sogar gut, denn das Mitglied bringt Erfahrungen mit, von der dein Chor profitieren kann.

Nicht möglich wäre es nur, wenn es in der Vereinssatzung ausgeschlossen wäre. Das ist aber sehr unwahrscheinlich. Lies mal nach!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Prettypawcat15
27.02.2016, 13:56

Ich habe nur deshalb gefragt weil bei der letzten Vorstandssitzung ein
Vorschlag eines neuen Mitglieds mit der Begründung abgelehnt wurde, es
dürfen nur Mitglieder aufgestellt werden die in keinem weiteren Chor
singen. In der Satzung steht nichts.

0

na aber sicher, warum denn nicht. man kann in tausend chören singen und kann in jedem der vorstände sitzen. wo ist da dein problem? eifersüchtig, weil sie dich nicht wollen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Prettypawcat15
27.02.2016, 13:54

Nein, ich bin nicht eifersüchtig da ich selber im Vorstand bin. Ich habe nur deshalb gefragt weil bei der letzten Vorstandssitzung ein Vorschlag eines neuen Mitglieds mit der Begründung abgelehnt wurde, es dürfen nur Mitglieder aufgestellt werden die in keinem weiteren Chor singen.

0

Was möchtest Du wissen?