Ich bin Mitglied einer WEG und möchte in unserem Trockenraum eine Lüftungsanlage installieren lassen. Ist dazu eine Allstimmigkeit erforderlich?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ja, aber wenn Du den Einbau zahlen willst, ist es unwahrscheinlich, dass jemand dagegen stimmt.

Mögliche Alternative ist: Der Trockenraum "funktioniert" als solcher nicht richtig (z.B. Schimmelbildung). Dann könnte in der nächsten WEG-Versammlung mit einfacher Mehrheit der Einbau einer Lüftung als Behebung des Mangels beschlossen werden. Dann müssen sogar alle mitzahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die Außenansicht des Gebäudes (also Lüftungsaustritt) veränderst, ist das Genehmigungspflichtig, also Umlaufbeschluss oder Beschlussfassung bei ETV.

Wenn du durch eine tragende Wand gehst oder eine Wand gehst, die Sondereigentum von Gemeinschaftseigentum trennt, dann ist das meist auch so,  da diese meist laut Teilungerklärung , ect.. auch im Gemeinschaftseigentum stehen..

Also am einfachsten wäre ein Umlaufbeschluss - da müssen dann aber alle zustimmen, eine Enthaltung ist schon ein "NEIN" für euren Plan...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ist erforderlich. Wenn nur ein Miteigentümer dagegen ist, wird das nichts, auch wenn du alles alleine bezahlst. Das ist ja der Nachteil bei einer WEG. Hast du einen Ignoranten dazwischen, der vielleicht noch vermietet und nicht mal selbst im Haus wohnt, nie zu erreichen ist..., dann kann dir nicht mal ein Anwalt helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne genaue Informationen kann man das nicht beantworten. Es kommt drauf an in wie weit bauliche Veränderungen gemacht werden. I.d.R solle aber ein Qualifizierter Mehrheitsbeschluss genügen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von heila42
12.08.2016, 16:36

Die feuchte Luft soll automatisch nach außen abgeführt werden, entweder durch eine Öffnung im Fenster oder in der Wand.

0

Ja, ist notwendig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein klares  JA  !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn die Kosten auf die WEG umgelegt werden, müssen natürlich die anderen Eigentümer zustimmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
12.08.2016, 16:26

Auch wenn der FS das alleine bezahlen will, müssen die Eigentümer zustimmen.

0

Wenn er allgemein benützt wird, ja!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von heila42
12.08.2016, 16:30

Sorry, ich war in der Frage etwas ungenau. Der Trockenraum ist Gemeinschaftseigentum und wird von allen genutzt.

0

Was möchtest Du wissen?