Ich bin mit meiner Freundin seit 10 Monate zusammen, heute haben wir Schluss gemacht, aber ich liebe sie noch!!?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Tja, Passiert, tut weh, und vergeht wieder. Herzschmerz gehört zur liebe dazu.

Akzeptiere es und zieh nen schlussstrich drunter.

Nimm dir jetzt ersteinmal zeit für dich.

Pack alles was du von ihr hast in eine kiste und lass sie im keller verstecken. Pack auch alle digitalen sachen die du von ihr hast wie bilder usw. irgendwo hin wo du nicht mal ebend rankommst. (usb stick und ab damit in die kiste)

Blockiere sie auf social media und entferne sie aus deinen kontakten. (blockieren musste da nicht unbedingt wäre aber für nen harten schlusstrich besser)

Im endeffekt gehts darum das dich ersteinmal sowenig wie möglich an sie erinnert. Das hilft am anfang für gewöhnlich.

Ansonsten zeit und andere dinge. Du wirst sehen das es auch ohne sie geht. Ging ja vorher auch also warum sollte es das jetzt nicht mehr der fall sein.

Nur so als tipp am rande. Zu sagen "ich kann ohne dich nicht leben und das wird alles schief laufen" wird eher negativ aufgenommen als positiv.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Recht auf Liebe im Sinn einer Beziehung hat niemand. Eine Beziehung kann nur funktionieren, wenn bedie sie wollen. Ich kann aufgrund eigener Erfahrungen mir vorstellen, wie Du leidest. Die Liebe geht nur im beiderseitigen Einverständnis.

Es bleibt Dir nichts Anderes übrig als zu akzeptieren, dass Eure Beziehung am Ende ist. Es tut mir leid für Dich, aber es ist eben so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alramie
27.09.2016, 00:03

Dank

0

Erstmal solltest du dich auf deine Deutschhausaufgaben konzentrieren, du scheinst da etwas mit den Personalpronomen zu verwechseln ;)

Ihr wart 10 Monate zusammen und habt euch erst kürzlich getrennt, was erwartest du? Eine Trennung ist schmerzhaft wenn man seine Gefühle nicht unter Kontrolle behält, aber das wird mit der Zeit besser.

Das erste, was du tun kannst ist, dich vollständig von ihr zu lösen. Lösch ihre Nummer, lösch euren Chat, sag ihr sie soll dich für ein Weilchen in Ruhe lassen damit du mit der Lage gerade fertig werden kannst. Packe alle Dinge, die sie dir gekauft hat in einen Karton und stell ihn dorthin, wo du ihn nicht siehst. Warte erstmal ab, dir wird es in der nächsten Zeit immer besser gehen.

Sag ihr, wenn sie dich vermisst, soll sie dich in einer festgelegten Zeitspanne (nicht zu früh) wieder anschreiben, ansonsten soll sie es lassen.

Du hattest in der letzten Zeit auch Stress mit ihr, das geht einem auch aufs Gemüt. Frag dich selbst ob es dir wirklich dabei gut ging oder ob du dich schlecht gefühlt hast auch nach der Versöhnung. Wahrscheinlich merkst du, dass ihr nicht zusammen passt, egal wie gut es mal zwischen euch lief.

Irgendwann kann ein Punkt kommen, wo sich die Fronten einfach verhärten und man dann dennoch merkt, dass man nicht füreinander gemacht ist.

Bleib einfach du selbst und verändere dich nicht für sie, fange auch nicht an zu betteln um die Beziehung wiederaufleben zu lassen, du wirst dich dabei letztlich nicht wohlfühlen.

Sie hat es beendet und sie wird auch wieder kommen, wenn sie dich vermisst, wenn sie nicht kommt, dann vergiss sie einfach und eure Zeit miteinander auch und lebe dein Leben weiter. Die richtige wird schon noch kommen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alramie
27.09.2016, 00:13

Dankeschön, 

ich bin nur seit 2 Jahre in Deutschland, kann noch nicht perfekt deutsch, ich habe auch meine Fehler gemerkt nachdem ich das schon abgeschickt habe 

0
Kommentar von Alramie
27.09.2016, 00:29

Alles klar ^^ Dankeschön

0

Was möchtest Du wissen?