Ich bin mit einem Asylbewerber zusammen. wie sage ich es meinen Eltern?

5 Antworten

Erst mal herzlichen Glückwunsch zur Beziehung ! :D

Also, ich würde es meinen Eltern `ganz normal´ sagen : Hey, Mama und Papa hab jetzt einen Freund, er ist 16...... Es sind deine Eltern, sie werden dich nicht verurteilen nur weil du mit einem Asylbewerber zusammen bist, es sind normale Menschen wie du und ich. Also keine Sorge ;)

Lg Iluff

erst mal musste gar nichts davon erzählen, was für einen Status dein Freund hat...

lasst Euch erst mal Zeit Euch richtig kennen zu lernen. Kulturelle Unterschiede müssen erstmal erkannt und verarbeitet werden.

Bei Problemen kannste Dich immer noch an Deine Eltern wenden.

Mit 14 solltest Du nix überstürzen. Du wirst Dich noch oft verlieben....

Mama, Papa, ich habe einen Freund. Wir werden nicht heiraten, nicht auswandern, ich werde nicht zum Islam konvertieren und mir kein Kind anhängen lassen. Schätze damit hast du alle Ängste beseitigt.

Wie kann ich meinen Eltern von meiner Beziehung mit einem grossem Altersuntschied beichten?

Hallo, ich bin 15 mein Freund ist 27. Wir passen super zusammen (auch wenn's schwer vorstellbar ist) und kennen uns auch schon ein paar Jahre... 

Mittlerweile sind wir seid einem halben Jahr zusammen. Gerne würde ich es meinen Eltern beichten, da sie das Treffen mit ihm immer schwieriger machen in dem sie mich nicht rauslassen wollen. Sie sind sehr streng und so....

Kann ich ihnen es überhaupt sagen ohne das sie mich nicht mehr rauslassen? Wenn ja wie?

LG

...zur Frage

Ist mein Freund zu alt und ich zu jung?

Hallo :-) ich habe seit längerem einen Freund der 16 Jahre alt ist, ich bin allerdings erst 13. Meine Eltern wissen nicht das wir zusammen sind vermuten es allerdings. Jetzt ist meine Frage aber ist er zu alt für mich? Ich liebe ihn wirklich aber ich habe Angst das meine Eltern mir den Umgang mit ihm verbieten wenn ich ihnen sage das wir zusammen sind. Was meint ihr dazu?

...zur Frage

Ich fürchte mich vor einer Beziehung!

Vor kurzem habe ich einen Jungen kennen gelernt, mit dem ich mich getroffen habe und super verstanden.ich hatte meinen ersten kuss mit ihm und war einfach nur glücklich . Aber irgendwie habe ich Angst in eine Beziehung einzugehen. Immer wenn es darum geht mit jemandem zusammen zukommen, habe ich Angst und Sage die ganze zeit treffen ab , melde mich nicht oder sonst was. Ich will nicht emotional verkrüppelt sein , ich will auch einen freund haben und vor allem endlich glücklich werden. Ich mache mir dann immer so viele Gedanken , wie ich es meinen Eltern sage ,... Denn ich hatte noch nie eine Beziehung . Aber ich will nicht immer die Böse sein, die den Jungs das Herz bricht. Habt ihr eine Ahnung was mit mir los ist ?

...zur Frage

Mein Freund schreibt mir nicht jeden Tag was tun?

Ich und mein Freund sind seid 2 Jahren zusammen und führen eine fernbeziehung.Er schreibt mir echt selten wenn dann muss ich schreiben aber dann denke ich ich nerve.Wir sind sehr sehr glücklich zusammen wenn wir uns treffen und er ist eine treue Seele aber ich vermisse ihn wenn er nicht schreibt:/ was tun

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?