Ich bin mit AC Revelation total überfordert, hat jemand tipps?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Revelation ist wahrscheinlich nicht der richtige Titel um mit Assassins Creed zu starten. Einfach schon deshalb weil es der 3. Teil der "Enzio-Triologie" ist:

Assassins Creed 2, dann kam der Ableger Brotherhood und dann Revelation.

Dadurch wird einiges verwirrend sein, weil es doch Vorkenntnisse voraussetzt, zum einen was die Welt im Animus angeht, als auch in der realen Welt rum um Desmond.

Als 1. Assassins Creed würde ich dir daher entweder Assassins Creed, ggf Assassins Creed 2 (der wahrscheinlich beliebteste Teil) oder Assassins Creed 4 -Black Flag empfehlen.

Das erste Assassins Creed ist aber noch nicht so gelungen, daher rate ich dir zu Black Flag (spielt in der Karibik). Es ist zwar der 4. Teil, aber auch ein gewisser Neustart der Serie. Die ganze Geschichte um Desmond Miles ist nämlich mehr oder weniger beendet und die Story in der realen Welt wurde deutlich zurück geschraubt. Man kann sich daher auf die Welt im Animus konzentrieren.

Es spielt aber zu einem Großteil auf Schiffen.

Wenn du lieber in mittelalterlichen Städten (Florenz, Venedig, etc) unterwegs sein möchtes ist der 2. Teil die bessere Wahl. Da solltest du dir vielleicht nur die Geschenisse aus dem 1. Teil irgendwo durchlesen um gleich mit der Story zurecht zu kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ANDKNO
12.01.2016, 11:25

die story stört mich garnicht sondern das man erschlagen wird von neben Aufträgen und sammel Objekten dabei will ich nur die story spielen

0
Kommentar von ANDKNO
12.01.2016, 12:12

ne ich habe nur das spiel ohne Erweiterungen oder so was

0
Kommentar von ANDKNO
14.01.2016, 17:51

ok danke

0

Was möchtest Du wissen?