Ich bin mit 18 noch Jungfrau! :/

31 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Melinaaa94,

das ist überhaupt nicht peinlich, vielleicht in der heutigen Zeit - nach Meinung der meisten - vieeeeeeeeeel zu spät?

Stimmt aber nicht. Heute wird Sex ganz einfach überbewertet. Überall in den Medien wird Sex in den Vordergrund geschoben. Die Jugendliche, von Alter her eigentlich teilweise noch Kinder, brüsten sich, sie haben mit dem und mit dem geschlafen.

Manchmal kommt es einem vor, wie wenn das ein Wettbewerb ist, mit wievielen Frauen / Männern man schon gepennt hat.

Mal ehrlich, hast du für dich persönlich gesehen, etwas verpasst? DU musst bereit dazu sein und nicht nur, weil andere das von dir erwarten.

Ob das immer so toll ist, wenn man sich die Reihe derer hintenanstellt, die schon vor dem ersten richtigen Freund zig-Jungs oder zig-Mädels als Sex- Eroberung / Trophäe vorzuweisen haben?

Wenn ein Mädel mit X-Typen geschlafen hat, dann wird sie als "Bit....." oder teilweise sogar als "Dorfmatratze" verschrien.

Wenn ein Kerl mit X-Mädels geschlafen hat, dann ist das ein "Toller Hecht" Wo ist da der Unterschied?

Also wenn man die andere Seite betrachtet, wieviel "ungewollte" Schwangerschaften sich aus zu vielen Beziehungen ergeben, vor allem bei unter 16-Jährigen (wenn man den Umfragen glauben darf), dann hast du gar nichts versäumt.

Wenn dir der Richtige über den Weg läufst, dann wirst du das erkennen und lasse dich nicht durch Aussagen verunsichern.

Wenn man die Aussagen von vielen jungen Männer auch Glauben schenken kann, dann wollen die zwar viele Eroberungen machen, aber als feste Freundin wollen die meisten keine, die schon vor ihnen mit weis wie vielen Typen in der Kiste gelandet sind.

Wenn du nur mit einem Typen schlafen willst um es hinter dich zu bringen, dann bleibt ein schaler Nachgeschmack, denn das Erste Mal soll schließlich für beide etwas besonderes sein. Meistens prägt auch die Erfahrung die eine Frau beim ersten Mal erlebt, ob negativ oder positiv und das sind ganz einfach Tatsachen. Bei Männern dürfte das nicht anders sein.

Es mus jeder selber wissen, aber es hat niemand das Recht, sich über jemand lustig zu machen, wann und wie er sein Erstes Mal haben will. Vor allem nicht, dass man vielleicht "keinen mehr abbekommt", nur weil man schon soooooooo alt ist (18 !!!!!!!!!!)

Weist du sich "wegzuhauen", sich zuzuballern, nur um auch bei der großen Masse dabeizusein? Ich glaube dann wirst du dein Erstes Mal nicht so erleben, wie du dir das vielleicht wünscht.

Du bist 18, da hast du das ganze Leben noch vor dir, irgendwann kommt einer und du bist dir sicher, dass er der Richtige ist.

Ich finde, Du machst das vollkomen richtig. Ich bereue, damit nicht länger gewartet zu haben. Sex ist eine tolle Sache, aber betrunken bekommst Du nichts mit und achtest nachher nicht richtig auf Verhütung und wenn der Kerl betrunken ist, ist er weder vorsichtig noch zärtlich, so wie es sein sollte. Also warte lieber weiter. Da wird demnächst schon jemand kommen, der es wert ist und dann wirst Du Dich freuen, das mit ihm zu teilen.

Mache dir keine Gedanken darüber! Es gibt genug Leute, die auch mit 18+ noch Jungfrau sind und daran ist in keinster Weise irgendetwas verwerfliches. Wie machen es denn die Leute, die sich bis nach der Hochzeit "aufsparen" - die sind ja auch noch Jungfrau bis dahin. Also, keinen Kopf machen. Ich würde da sowieso mit niemandem darüber reden, das ist allein deine Sache. Und wenn dich deine Eltern auslachen, haben die echt nicht mehr alle in einer Reihe sorry...

Das einzigste was ich will bzw denke ist eine Freundin?

Ist das normal das ich nur darann denke? Oder sind solche Gedanken normal? (M21 jungfrau)

...zur Frage

Freundschaft+ trotz Gefühlen und jungfrau?

Also ich bin 16,weiblich und hatte vor ca.2 monaten was mit nem typen auf den ich immernoch steh. Wir habens beendet, weil er nach ner weile an seine ehemalige beste freundin denken musste. Jz kam es zum Vorschlag F+. Jetzt weiss ich nicht ob ichs eingehen soll, vorallem weil ich jungfrau bin und dazu noch auf ihn steh. Eig sollte man das ja nicht machen wenn gefühle im spiel sind, aber was ist, wenn er wieder gefühle für mich kriegt? Also machen oder lassen? Danke im Vorraus:)

...zur Frage

Gestehen, dass ich noch Jungfrau bin?

Hallo,

ich bin M19, und habe seit kurzem eine Freundin.

Wir kommen uns immer näher, hatten aber noch kein Sex. Vor kurzem hatten wir darüber gesprochen, dass wir mit einandern schlafen wollen. Seitdem bin ich den ganzen Tag nur noch nervös. Ich weiß nicht, ob ich Ihr gestehen soll, dass ich noch Jungfrau bin, weil es mir unglaublich peinlich ist. Sie ist keine Jungfrau mehr, womit ich aber auch kein Problem habe.

Ich weiß nicht, wie ich es Ihr übermitteln soll..

...zur Frage

Ich W (18) noch immer Jungfrau... Frage an die Männer: Ist das schlimm?

Hallo:)

Ich habe, wie unschwer aus der Überschrift zu erlesen ist, ein kleines Problem.

Ich bin 18 Jahre alt und immer noch jungfrau. Ich fühle mich definitiv bereit machr aber jedesmal wenn es mit nem kerl ernst wird nen Rückzieher, weil es mir furchtbar peinlich ist...

Auch alle meine Freunde denken, ich bin längst keine JungFrau mehr. Es geht eben jeder davon aus!

Deshalb Frage an die Männer:

Ist es schlimm für euch wenn Sie noch Jungfrau ist?

Vielen Dank im Vorraus für die Antworten!

...zur Frage

Noch Jungfrau, soll ich es ihr sagen?

Hey, also ich werde bald das erste Mal mit meiner Freundin schlafen. Sie hat da schon etwas Erfahrung und ich gar nicht. Jetzt ist die Frage, ob es wichtig ist, dass ich ihr das Sage? Weil Mädchen sollten es Jungen ja immer sagen, falls die Buh Jungfrau sind, damit sie nicht zu grob behandelt werden. Aber andersrum ist das doch egal oder nicht? Ich Fände es halt schon etwas peinlich, wenn ich als Junge da im Gegensatz zu ihr total unerfahren bin. Danke im Vorraus.

...zur Frage

Mein Freund hat Angst mir beim Sex wehzutun, wie beheben wir das Problem?

Hallo Liebe Community,

ich(17) wollte gestern mit meinem Freund schlafen. Wir haben es versucht doch als er in mich eindringen wollte, bekam er plötzlich ein schlaffen Penis. Er meinte zu mir er hat Angst mir weh zu tun (weil ich noch Jungfrau bin) und ich meinte nein brauchst du nicht. Es hatte einfach nicht funktioniert. Als er das Kondom dann abgemacht hatte, versuchte er es nochmal ohne, dass ging, aber es hat Höllisch wehgetan. Ist das normal? Mein Frauenart meinte auch das es bei mir unten ziemlich eng ist... ist das ein Problem? Ich möchte so gerne mit ihm schlafen, habe aber immer wieder die Angst das, dass nicht klappt....

Habt ihr das irgendwelche Tipps?

und noch eine Frage: als er in mich eingedrungen ist ohne Kondom, ist das Risiko schwanger zu werden hoch?... (ich nehme die Pille)

Danke LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?