Ich bin missgünstig und neidisch auf meine eigene Freundin...

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo StevenBKum, wieso bist Du denn neidisch?..Deine Freundin ist eben dynamisch und zielstrebig .Davon hast Du doch auch etwas .Du mußt nur Dein Selbstwertgefühl etwas mehr rüsten ,indem Du nicht jammerst ,sondern einfach sagst zu Dir selbst .Das schaffe ich doch auch .Ich bin keine Lachnummer ,sondern ein Mann der weiter kommen will. Zeige Ehrgeiz und Einsatz in Deinem Betrieb ,bilde Dich weiter .Wenn Dein Chef Deine Anstrengungen bemerkt ,wird er Dich auch höher einstufen .Aber es liegt nur an Dir selbst ,mit Deiner Freundin mit zuziehen ,oder auf der Strecke liegen zu bleiben und weiterjammern. Gutes Gelingen .

Neid hat in einer Beziehung nichts zu suchen! Solange deine Freundin dich so liebt, wie du bist, ist doch alles in Ordnung!

Wenn du selber was für dich tun willst, dann bilde dich weiter und jammer nicht rum.

Sei stolz auf so eine Freundin und wenn ihr das nichts ausmacht, wo ist das Problem, werde einfach ein wenig selbstbewusster

aber nur deshalb scheitert doch keine Beziehung.. ich würde an deiner Stelle versuchen ebenfalls ehrgeizig zu sein und um Sachen zu kämpfen, sei doch froh, dass deine Freundin etwas kann im Vergleich zu manch anderen..

Rede mit ihr wie sie das findet und dann wird sich das schon klären, na klar ist es als Mann deprimierend aber nur weil sie eine Frau ist, hat sich doch auch Recht auf eine Karriere. Stell dir mal vor wie es uns Frauen geht, wenn wir immer Rang 2 sind LG :)

Abendschule und Jobwechsel und wenn Dich der Erfolg Deiner Freundin stört dann trenne Dich und suche Dir was einfach gestricktes! Ein nervenstarker Neider würde sich aber ne Weile von ihr aushalten lassen um sein eigenes Geld zu bunkern und anzulegen, so schaffst Du Dir auch ein kleines Vermögen! Und was ist heutzutage schon eine Steuerfachangestellte, jeder Heizungsbauer oder Installateur hat wichtigere Aufgaben!

LG

Was möchtest Du wissen?