Ich bin mir ziemlich sicher?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du hast anscheinend viel Lust am Philosophieren. Dabei könntest du noch an deiner Ausdrucksweise feilen, damit andere Leute deine Gedanken besser nachvollziehen können.

Irgendwie leidest du am Zustand der Welt und findest die Verhältnisse ungerecht. Die meisten Menschen erfahren eine zu geringe Wertschätzung.

Eine vermögensmäßige Gleichstellung aller Menschen nach der Formel:

individuelles Geldvermögen = Weltgeldvermögen/Anzahl der Menschen

wird es jedoch niemals geben.

Gegenwärtig besitzen die 8 oder 34 reichsten Menschen der Welt (je nach Berechnungsweise) mehr Geld als die ärmere Hälfte der Menschheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?