Ich bin mir nicht sicher ob ich schwanger bin, lest bitte die Beschreibung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hast Du die Pille nach Anweisung genommen? regelmäßig? Nicht zwischendurch mal zu spät? Keine Durchfallerkrankungen, keine Antibiotikaeinnahmen? Dann ist eine Schwangerschaft eigentlich unwahrscheinlich. Besprich es am besten mit Deinem Frauenarzt, auch um die Unsicherheit loszuwerden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Datierungen sind leider nicht sehr klar. Vor allem ist unklar, wann denn deine letzte Regelblutung war. Ich kann auf deine Frage aber folgendes antworten:

Im Prinzip sollte 1 Tag vor Beginn der erwarteten Regelblutung - falls du diese regelmässig hast - keine Befruchtung stattfinden können. Der Eisprung findet normalerweise in der Mitte des Zyklus statt, und ein Ei ist bloss etwa 1 Tag lang befruchtbar. ABER: keine Regel ohne Ausnahme. Der Eisprung kann sich verschieben.

UND: Wann war denn dein erster GV (mit Kondom)? Es könnte ja sein, dass bereits bei einem früheren GV, obwohl mit Kondom, eine Schwangerschaft entstanden ist. Denn das Kondom bietet ja leider keinen 100-prozentigen Schutz vor Schwangerschaft. Die Versagerquote beträgt - je nach guter oder weniger guter Anwendung - zwischen 2-18%.

Also solltest du das doch bald einmal von einem Arzt abklären lassen, wenn deine Regel nicht bald kommt. Du schreibst dann aber auch, dass du die Pille zum ersten Mal genommen hast. Das könnte natürlich der Grund sein, warum deine Regel nicht wie sonst immer kommt. Könnte! Also lieber beim Arzt abklären lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast keine Periode unter Pilleneinfluss, sondern eine nichtssagende Abbruchblutung. Bei richtiger Einnahme ist eine Schwangerschaft ausgeschlossen, das ist der Sinn eines Verhütungsmittels. Anscheinend fehlt dir Grundwissen, das solltest du ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bella0130
12.12.2015, 16:33

Ich weiß, ich habe mich sehr oft und viel über die Pille informiert und nehme sie schon seit einem Jahr (damals weil ich fürchterlich starke Regelschmerzen hatte)  aber soetwas verunsichert einen schon ziemlich. Meine gute Freundin hat auch nur gemeint dass ich übertreibe und es wahrscheinlich garnicht der Fall sein wird, aber trotzdem ist da meine Angst größer als mein Wissen.

0

Du solltest dich under suchen lassen, wegen deiner Tage braust du dir keine Sorgen machen die kommen sicher etwas später 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?