ich bin mir nicht sicher ob ich die Pille jetzt geschluckt habe oder nicht!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo,

das mit dem Wasser in die Flasche machen und leer trinken ist Blödsinn. Hätte sich die Pille bereits aufgelöst und Du würdest sie dann trinken, würde sie nicht mehr wirken.

Wenn Du Dir tatsächlich unsicher bist und nicht ständig Pillen doppelt nimmst, solltest Du heute mal eine Ausnahme machen und eine Pille nachnehmen. Es schadet ja nicht, sondern beruhigt Dich und schaltet das Kopfkino aus. Sonst würdest Du Dir ja doch immer nur weiter Gedanken machen.

Grüße!

Wie lange dauert es denn bis sie sich auflöst? Was kann passieren wenn ich sie doppelt nehme?

0
@Banushii

Es dauert schon einige Minuten, bis sie sich auflöst - allerdings kann es halt passieren, dass sich die magensaftresistente Schicht auflöst, wenn sie zu lange in Flüssigkeit liegt (aber auch das geht nicht innerhalb von Sekunden).

Wenn Du die Pille heute doppelt nimmst, passiert rein gar nichts. Daher: nimm sie nach und Du bist auf der absolut sicheren Seite.

Grüße!

0

Natürlich ist das sicher, wenn die sich im Wasser aufgelöst hat (vermutlich hast du sie aber einfach schon runtergeschluckt). Was glaubst du ist in deinem Körper! Öl?

Mach dir einfach keine Sorgen: Du musst nur die ganze Flasche austrinken, um auf Nummer sicher zu gehen. :D

Sicher? Bei anderen Tabletten heißt es ja auch sie wirken nicht mehr wenn man sie im wasser auflöst :( Es muss doch einen Grund haben warum man sie gleich schlucken soll, ich hab so Angst :(

0
@Banushii

Nein, die Pille wirkt definitiv nicht mehr, wenn Du sie in Wasser aufgelöst schluckst. Sie hat eine magensaftresistente Schicht und ihre Wirkstoffe werden erst im Dünndarm weitergeleitet. Wenn diese sich aber schon in der Flasche auflösen, überstehen sie die Magensäure nicht.

Grüße!

0
@Banushii

Es ist auf jeden Fall ratsamer, als noch eine zu schlucken. Da das aber unter der Ruprik Hormonbehandlung steht, dürfte dir da nichts passieren (außer, du hast wirklich schön lange gewartet, bis sie sich im Wasser aufgelöst hat). Und wahrscheinlich hast du sie geschluckt und es nicht gemerkt.

0

Die Pille darf nicht in Wasser aufgelöst werden. Sie hat einen Magensaft resistenten Überzug, damit die Wirkstoffe erst im Darm resorbiert werden. Die Hormone sind nämlich nicht säureresistent.

0

Bleib locker, du hast sie mit 90% gere Sicherheit runtergeschluckt. , Die dinger sind so klein, daß ich das als auch nicht gemerkt habe. WEnn du ganz socher sein willst, dann mach in die flasche nochmal ein bischen Wasser rein, schwenk ein mal rum und trink aus. Dann hast du 100% Sicherheit!

So hätte ich das auch gesehen.

0

Mache was Wasser in die Flasche und trinke sie leer!

Ich glaube kaum, dass sich die Pille innerhalb Sekunden (wenn überhaupt)
auflöst.

Ich eigentlich auch nicht.

0
@Antidevil95

Ist auch schwer zu sagen ob sie nicht doch da drin ist... der strohhalm ist so ein dicker mit rillen usw...

0
@Banushii

Na ob sie im Strohhalm ist, lässt sich ja leicht herausfinden.
Einfach durschsehen!

0
@Banushii

dann zerschneid das Tel Stück für Stück.
Also ehrlich, man kann sich auch unnötig stressen.

0
@Banushii

drück den strohalm

also einfach von einem zum anderen ende abtasten wenn er sich nicht zusammendrückenlässt ist die pille drinne oder du schneidest den strohalm einfach auf

0
@Banushii

drück den strohalm

also einfach von einem zum anderen ende abtasten wenn er sich nicht zusammendrückenlässt ist die pille drinne oder du schneidest den strohalm einfach auf

0
@Charlie15

Oder so ;)

Auf jeden Fall kann man es locker feststellen - wenn man will
und sich nicht in einer sinnlosen Panik verrennt.

0

trink =D hast du schon mit deiner mum geredet??

Sonst erstmal kondom nutzen :s oder auf sex verzichten :(

:ooo naja bis Freitag werd ich eh sicher keinen sex haben.. ist der schutz bis dahin wieder da?

0

Was möchtest Du wissen?