Ich bin mir nicht sicher her ob ich den TANGLE TEEZER kaufen soll?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich habe lockige lange auch oft verknotete Haare und kriege die Knoten mit dem Tangle teezer nicht raus...Ich finde er eignet sich nur bei nassen Haaren! Da die Borsten aus Plastik sind verbiegen sie sehr schnell beim ausbürsten von Knoten...Ich finde den "fake" tangle teezer von DM mindestens genauso gut und ist auch billiger:) habe aber auch gehört, dass der tangle teezer compact die Knoten besser entfernt als der normale!
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mir den Tangle-Teezer selbst vor einem halben Jahr gekauft und bin nicht unbedingt der Meinung, dass er sich lohnt. Bei nassen Jahren zeigt er durchaus seine Wirkung, bei trockenen Haaren jedoch reicht er, meiner Meinung nach, nicht mal an das Können einer normalen Haarbürste heran. Alles in allem würde ich sagen, dass er keineswegs schlecht ist, sich das Geld aber nicht lohnt und man lieber in eine normale Haarbürste investieren sollte, die ihren Zweck gleichermaßen, oder sogar noch besser erfüllt (und außerdem einen Griff hat, womit es sich deutlich besser umgehen lässt). Du musst also selbst entscheiden, ob sich der Hype für dich lohnt. Ich hoffe, ich konnte dir helfen. LG GreenCaraway (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An sich ist das Teil schon gut. Aber bei langem und dickerem Haar, ist es echt schwierig und unhandlich, sich die Haare mit einem Tangle Teezer zu kämmen. Hab ihn vll ein paar mal verwendet und seit dem liegt er nur noch in der Schublade... Ich würde mir den nicht mehr kaufen, wenn er einen Griff hätte wär er um Längen besser. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FragFragii
20.11.2015, 17:26

Ich habe letzte Woche eine einen Tangle Teezer für knappe 4€ gesehen un der hatte auch einen sozusagenen Griff (abgerundet)

0

Also ich habe den original tangle teezer, und haare die mir bis über die Brust reichen. Ich liebe meine Haare, und da er sie so gut kämmen kann auch den tangle teezer. Er entknotet die Haare sofort! Hast du trotzdem Probleme( was ich mir dann aber nicht mehr vorstellen kann) würde ich immer erst die spitzen, dann die Mitte und dann oben die Haare kämmen. Zudem würde ich noch ein spray nach der Haarwäsche benutzen mit dem man die Haare besser bürsten kann.

Dann sollte alles klar gehen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe den originalen und finde ihn weitaus besser als andere normale Haarbürsten!
Allerdings gibt es auch "Fakes" die genauso gut sein sollen und weitaus günstiger sind.
Lohnt sich auf jeden Fall!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe den gefaketen aus dm (ebelin) in normaler Größe und in klein. Ich bin nach längerer benutzung wirklich sehr zu frieden & würde mir ihn nach ner zeit wieder holen. Ich finde den echten tangle teezer zwar auch gut, aber die günstigere variante tuts auch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meiner meinung nach lohnt sich der kauf nicht ,weil :

- du kannst keinen scheitel mit ihm ziehen

- er kostet mega viel geld

-haare lassen sich nur oberfl´ächlich durchkämmen

kauf dir lieber eine bürste mit schweineborsten....ist besser für die haare 

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde ihn sehr gut , zum einen weil er die Knoten rauskämmt und es während dem kämmen nicht so weh tut wie bei anderen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe auch sehr lange Haare und wollte kein großes Geld ausgeben. Ich hab mir einfach bei Kaufland in der Haarabteilung einen Fake-teazer von Parsa geholt. Tut's auch und liegt sogar besser in der Hand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lohnt sich 100%

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?