Ich bin mir jetzt unsicher.Wieviel Weisheitszähne hat der Mensch?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Pro Quadrant hat man in der Regel 8 Zähne. Die hintersten (von der Mittellinie aus gezählt die Nummer 8) sind die Weisheitszähne - also total 4 Stück. Wenn du nur 2 Backenzähne hast (Zähne 6 und 7), dann hast du keine Weisheitszähne - entweder nicht mehr, weil sie mal gezogen wurden, oder nicht, weil sie nie durchgebrochen sind, oder nie gehabt, weil einige Menschen keine Weisheitszähne besitzen. Die Anzahl Weisheitszähne ist variabel. Man kann 0, 1, 2, 3, 4 oder sogar mehr als vier Stück haben.

Nun gibt es aber ganz viele verschiedene Möglichkeiten wie z.B. dass dir ein Zahn 7 gefehlt hat und die 8 jetzt dort steht und so weiter. Wenn du's also ganz sicher wissen willst, musst du beim nächsten Termin deinen Zahnarzt fragen.

Ja, das kann durchaus möglich sein. Es kann aber auch sein, daß Du gar keine Weisheitszähne bekommen hast. Das gibt's auch. Insgesamt hat der Mensch 32 Zähne inkl. Weisheitszähne. Normalerweise bekommt man 4 Weisheitszähne.

Vollnarkosen zur Weisheitszahnentfernung sind auch nicht die Regel. Das hat sich erst in den letzten 10 Jahren durchgesetzt.

Der Mensch hat 4 Weisheitszähne. Die brechen aber nicht bei jedem durch. Man bekommt keineswegs immer eine Vollnarkose. Meine wurden mit örtlicher Betäubung gezogen; aber nicht alle auf einmal.

Was möchtest Du wissen?