Ich bin mir des Wertes von ... bewusst. Ich bin mir den Wert von ... bewusst. Wie schreibt man's richtig?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dein erster Satz ist korrekt - Genitiv.

Aber wenn du ihn schon benutzt - was mich freut, da es immer seltener passiert - dann würde ich anders fortfahren = nicht mit von. Das verhunzt es wieder, mMn.

Ich bin mir des Wertes dieses Ringes / dieser Kette / dieses Autos bewusst.

Also mit dem Genitiv anschließen.

latricolore 19.03.2016, 17:36

Noch zu den Vorschlägen hier mit über - das kommt mir komisch vor.
Ich kenne nur:

sich einer Sache bewusst sein

sich über eine Sache bewusst werden

Aber vielleicht liege ich ja falsch.

4
latricolore 19.03.2016, 17:45
@andreasolar

Danke! :-)
Ich hatte auf Hilfe gehofft und wurde mir in der Zwischenzeit immer unsicherer.
Und hab noch nicht einmal dran gedacht, meinen Duden-link zu aktivieren - che gaffe...

4
ralphdieter 19.03.2016, 19:02
@latricolore

wurde mir in der Zwischenzeit immer unsicherer

Haste Angst bekommen, dass wir Dich dem Verrat bezichtigen und einem Besseren belehren? Aber iwo, wir sind uns doch alle der latricolore ihrer Deutschkenntnisse ihres Wertes bewusst! Oder so ähnlich...

Aber zum Thema: über etwas kann man höchstens nachdenken oder sich im klaren sein. Zu bewusst gehört der Genitiv. Sei Dir dessen gewiss!

2
latricolore 21.03.2016, 12:36

Danke sehr für den Stern! :-)

0

"Des wertes" oder "ÜBER den wert"

Ich bin mir über den Wert des (z. B. Geldes) bewusst.

Das erste

Der Wert ....s ist mir bewusst

Was möchtest Du wissen?