Ich bin meiner Meinung nach zu dünn. Wie kann ich zunehm?

4 Antworten

Die Situation hat kami1a schon gut beantwortet. Nun aber direkt mal deine Frage:

Welche Lebensmittel?

Eben Lebensmittel mit hoher Kaloriendichte. Nüsse, Vollkornprodukte etc.. Da bist du schneller am googlen als ich alle aufzählen kann. Vor allem weil google da mehr als genug Antworten gibt.


Mehr Appetit?

Im Prinzip ist es einfach wenn man weiß wie es geht. Der Körper gewöhnt sich sehr sehr schnell an die Mengen der zugeführten Nahrung. Durch mehrere kleine Mahlzeiten über den Tag ( 6. z. B.) wird der Appetit sehr stark angeregt.

Beispiel 1:

Esse mal jeden Mittag irgend eine einfache Mahlzeit die dich satt macht. Das machst du ca. zwei Wochen. Du wirst merken das es nach 2 Wochen nicht mehr so richtig satt macht. Liegt daran das man den Magen auch "trainieren" kann. Er gewöhnt sich an zugeführte Mengen. 

Beispiel 2:

Zusätzlich zu den normalen Mahlzeiten, die Snacks unterm Tag.  (keine riesen Dinger, eine Banane wäre schon so ein Snack). Isst du diese Banane immer ca. um 10 Uhr, wirst du merken das nach einer gewissen Zeit der Körper um ungefähr diese Uhrzeit wieder nach Nahrung schreit.

Beispiel 3.

Jeden Tag Frühstücken. Mach das mal 2 Wochen. Wenn du danach 1 Woche nicht frühstückst  zerreist es dich morgens praktisch vor Hunger.


Du musst eifach biel essen. Natürlich musst du auch ein Bisschen schauen was du isst aber die Hauptsache ist das du genug Kalorien isst.
Also sicherlich über 2000 kcal. Kannst ja mal ein tag alles messen, dann weisst du nachher wie viel ca. notwendig sind. ;)

Hallo,  ich denke das wichtigste wäre hier dringend ein Arzt Besuch.  Es kann,  muß aber nicht,  hier eine Krankheit Ursache sein. 

Z b. Nicht richtig funktionierende Schilddrüse etc. Etc. Und diese kann z.b auch Hand feste Depression u starken Gewichts Verlust aus lösen. 

Von daher bitte nicht einfach 3 Gläser Nutella mehr am tag, sondern erstmal ärztlich abklären lassen  mit umfassenden Blut test. So was gehört in die Hände eines Fachmanns. Gute Besserung und liebe grüße. .. 

Ich bin zu dünn und fühle mich schlecht?

Ich finde mich irgendwie zu dünn und habe wirklich extrem lange Beine, was nicht mehr normal aussieht. Deswegen prägt mich das Problem stark, dass wenige Jungen sich für mich interessieren. Ich verstehe nicht, warum das heutige Schönheitsideal dünn sein soll, aber trotzdem die meisten Jungen auf Kurven stehen, hat jemand eine Antwort für mich? Ich bin jedoch sehr gesund, bin nur leicht untergewichtig, aber eben sehr dünn. Und meine 2. Frage : wie nehme ich am besten zu, mit viel Sport oder mit viel Essen?

...zur Frage

Bin ich zu dünn oder normal und werden meine Brüste noch wachsen?!

Hi, also ich hab mal eine Frage. Ich bin 14 (noch nicht lange) und 1,68m und wiege 48kg. Ich finde mich eigentlich zu dünn. Ich will gerne zunehmen aber es funktioniert nicht ich kann so viel essen wie ich will und werde nicht kräftiger. Ich hab auch die kleinsten Brüste aus meiner Klasse und alle sind ein Jahr jünger als ich oder sogar 2. meine Fragen sind. Wie kann ich noch anders zunehmen als extrem viel zu essen?! Werden meine Brüste noch mehr wachsen oder nur noch 1-2 Größen ? Und bin ich zu dünn oder ist das normal ?

...zur Frage

Hautrisse am rücken obwohl...

Habe vor ca. 3 wochen am Rücken Hautrisse bekommen obwohl ich sehr dünn bin und kein Sport betreibe ? Wiege 45kilo mit 1.65 körpergrösse bin halt sehr dünn,,, hab vor 2 tagen mit bodybuilding angefangen und nehme kohlenhydrate könnte das mit meinen armen auch passieren?

...zur Frage

Ich fühle mich dünn und habe keinen Appetit

Hi

Ich fühle mich zu dünn, man sieht meine Rippen und meine Hüftknochen leicht und vor allem habe ich eine sehr schmale Taille...ich habe in letzter Zeit 4kg abgenommen und wiege jetzt noch 50kg bei 1.70m Körpergröße, habe Maße 87-58-89, was vor Kurzem noch 89-60-90 war. Meine alte Figur fand ich viel besser und ich möchte zunehmen, aber ich habe gar keinen Appetit. Jeden Bissen muss ich mir runterzwingen, und das tu ich nur, weil ich weiß, dass ich das brauche. Mom nehme ich jeden Tag 1000-1500kcal zu mir, mein Grundumsatz beträgt eig 1.500kcal und zusätzlich mache ich in der Woche ca. 6-7 Stunden Sport. Wie kann ich meinen Appetit wieder erregen? Ich möchte nicht weiter abnehmen.

LG

P.S.: Das auf dem Bild ist meine Taille in einem Kleid...

...zur Frage

Dünn sein eine Veranlagung?

Ich -12 ca.169 groß und wiege ca. 41 & Vegetarier ich nehme nicht wirklich zu dh. Ich nehme zu dann falle ich auf 40 zurück immer. Ich habe seit einem guten Jahr nicht zugenommen aber ich esse normal bis viel & ich esse schon „viel“ süßes meine Mutter ist auch sehr dünn. Kann das vererbt werden? Und nur zum Schluss NEIN ich bin nicht Magersüchtig, es nervt

lg

...zur Frage

Ich bin zu dünn. Es nervt. Hilfe?

Ich bin 13, männlich und wiege ~ 42-43 kg. Jeder meiner Freunde und meiner Familie sagen immer und immer wieder: Du bist so stockdünn.... Bla bla bla...

Ich weiß,dass zu dick auch nicht toll ist,aber ich bin zu dünn und mich nervt das,weil alle meinen: Dünn,dünn.... oder"Der isst ja gar nichts!".

Ich esse wirklich viel,ich nehme wieso auch immer nicht zu. Man sieht bei mir fast überall Knochen. An den Händen und an der Wirbelsäule am meisten!

Und ich wollte wissen,ob das noch normal ist? ( hoffentlich). Danke im voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?