Ich bin männlich 16 jahre alt 176 groß und wiege 50 kg kann ich damit muskeln aufbauen ohne dünner zu werden?

8 Antworten

Du hast einen BMI welcher für dein Alter etwas im Untergewicht liegt. Ab 55kg wärst du im Normalbereich.

Dies geschieht bei vielen pupertierenden Jungs am Ende oder während des Wachstumsschubes, da die Muskeln nicht mit dem Knochenwachstum Schritt halten können....

Und oft werden Jungs in dieser Phase noch bewegungsfaul - Da oft nicht genug Energie vorhanden ist und die Motorik ständig neu koordiniert werden muss!  Dies ergibt dann einen "Teufelskreis" .. wenig Energie - Wenig aktive (Kraft) Bewegungen..  unregelmässiger Appetit!  

Andere bewegen sich sehr viel im Ausdauerbereich -> Sind fast hyperaktiv..  Velofahren, Rennen..  Longboard.. usw.. ALLES im Ausdauerbereich.. Desshalb haben sie auch Körper wie Marathonläufer! 

Also.. Schau das Du genug und gesund! isst, damit dein Körper die Bausteine für das Wachstum vorfindet. Mach ein bisschen Krafttraining damit deine Musklen mehr Wachstumsreize bekommen.

Du kannst nicht mehr dünner werden solange du genügend isst! 

Also.. Es ist ganz einfach:

1. Bewege deinen Körper und nutze deine Muskeln regelmässig - (KRAFT Reize setzen!)

2. ISS viel und gesund -> Achte auf genügend Eiweiss und natürliche Fette !

Es ist einfach für dich 5 - 10 Kg Gewicht (Muskeln und Fett) zu zunehmen !

Mach dir einen Plan und schreib mal auf was du täglich so isst und tust (Bewegung)...   

Was hast du denn heute schon gegessen und gemacht?

Heute hab ich reis gegessen

1
@Kilinc500

Also wenn du nur Reis gegessen hast - musst du dich nicht wundern :-)

Ich nehme mal an, da gab es noch etwas dazu - Saucen, Fleisch, Gemüse usw... Frühstück ?  Snacks ? .. Getränke ?

Du wirst es gar nicht gewohnt zu sein - dir zu merken was du isst (resp gegessen hast)....   

Also hier musst du ansetzen und bewusst lernen zu essen. Dein Körper ist eine Maschine - und die will Treibstoff :-)

Achte täglich auf genügend Eiweiss und natürliche Fette.. 

Weise deine Eltern darauf hin falls eure Ernährung zu Kohlenhydrat haltig ist ! Du willst gesund zunehmen :-)

Eiweiss, Kohlenhydrate, gesunde Fette -> Diese Begriffe solltest du den wichtigsten Nahrungsmittel zuordnen lernen ! 

0
@AndyG66

Und hab aber dabei noch kichererbsen mit fleisch gegessen

1
@Kilinc500

Also Kichererbsen sind schon mal gut - Die enthalten viel Eiweiss und Nährstoffe...

Und zum Frühstück ? 

0
@Kilinc500

ok.. Also.. Wenn du zunehmen willst (Muskelwachstum) ...  Würde ich das Frühstück ändern ! 

Versuch mal: Magerquark mit Haberflocken, Früchte..  Oder hau dir ein Rührei in die Pfanne..

Hier kannst du etwas tun ohne viel Aufwand. Mit dem Nutellabrot kriegt dein Körper seit dem Nachtessen bis zum nächsten Mittagessen - Also 12 - 14 Stunden lang -> KEINE notwendige Aufbaunahrung.

Brot mit Nutella hat zwar viele Kalorien - aber keine komplexen Kohlenhydrate oder Eiweiss...  verstehst du ? Iss unbedingt am Morgen ein reichhaltiges Frühstück mit Eiweiss ! 

0

Hallo! Richtig, Du brauchst mehr  Masse. Steige vorsichtig in ein Krafttraining ein und kümmere Dich um mehr Kalorien.

Achte auf häufige und reichhaltige Mahlzeiten, vielleicht führst Du grob Buch. Ich mache da viel über Nudeln und andere langkettige Kohlenhydrate. Und es können wenn nötig auch 4 oder mehr Mahlzeiten sein.

Und natürlich solltest Du Dich zunächst mal medizinisch checken lassen.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Wenn du auf Kraft trainierst, wirst du nicht dünner, man sieht dein Muskeln nur schneller ;)

Was möchtest Du wissen?