ich bin leider schon 2 mal durchgefallen bei der Theo Prüfung vom Führerschein und letzt meinte mein Fahrlehrer das ab dem 1.10 mein Prüftermin abläuf was?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das heißt, das Du bei der Führerscheinstelle einen neuen Antrag stellen musst.

Das kostet etwa 120€ Gebühren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bezibezus
19.09.2016, 14:43

okai danke

0

Von Antragstellung bis Theorieprüfung hast du max. ein Jahr zeit.

Oder war gemeint das du neue Fragen üben musst das ist ab 1.10.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab Antragstellung / Genehmigung des Antrages hat man 1 Jahr Zeit um die theo. Prüfung zu bestehen. Schaffst du das nicht, muss ein neuer Antrag beim Verkehrsamt gestellt werden. Also sieh zu, dass du noch richtig lernst. 

Wann war die letzte Prüfung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bezibezus
19.09.2016, 15:04

uff.. schon eine weile her.. 

heißt dies das ich den vollen startpreis von damals beim verkehrsamt zahlen müsste dann wieder?

0

Dass du einen erneuten Versuch starten solltest. Offenbar gibt es eine bestimmte Frist, in der man die Prüfung ablegen muss.

Ohne dich irgendwie beschämen zu wollen, frage ich mich wirklich, wie es passieren kann, dass du so große Probleme mit der Prüfung hast. Du kannst dir doch massenhaft Übungsbogen besorgen, die zum Teil sogar mit dem original Prüfungsbogen identisch sind.

Die lernst du dann auswendig und dann kann doch nichts mehr passieren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bezibezus
19.09.2016, 14:48

bin 2 mal mit 11 fehlerpunkten durchgefallen

0

Dann musst du halt einen neuen Termin machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass Du den Führerschein wohl neu beantragen mußt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bezibezus
19.09.2016, 14:42

kann ich dann da auch lieber die fahrschule wechseln?

0

Was möchtest Du wissen?