Ich bin Kurz vor dem Einschlafen total unruhig und schlaf erst 5 stunden später :( Hilfe?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wältzt du dich im Bett immer hin und her? Oder liegst du da und denkst dir "ich muss jetzt schnell einschlafen" wenn das der Fall ist kannst du lange warten bist du einschläfst. Ansonsten vielleicht ein langweiliges Buch lesen oder was für die Schule lernen bis du müde wirst oder ruhige Musik hören. Wenn man merkt das man nicht einschlafen kann sollte man sich nicht herumwälzen. Außerdem sollte es dunkel um dich herum sein, wenn irgendwo noch ein licht brennt stört das den Schlafprozess. Dann vielleicht Schäfchen zählen (kann wirklich helfen). Morgens regelmäßig gleichfrüh aufstehen. Eine warme Milch mit Honig oder ein warmes Bad machen auch müde. Es gibt so viele Wege müde zu werden, aber wenn es trotz allem wirklich nicht gehen sollte, zum Arzt gehen oder Schlaftabletten nehmen (wovon ich eher abrate).

Also Schlaflosigkeit ist ja nich gerade selten. Was du machen kannst is eine Schlaftablette nehmen (solltest du aber nicht immer machen) oder einfach versuchen dich zu beruhigen. Versuche einfach an nichts zu denken (oder ne wolke oder so ;)) oder lies ein Buch (Das macht zumindest mich immer müde XD). Was du aber nicht tun solltest ist am Smartphone oder an Laptop zu surfen. Das macht nur noch wacher ;).

Was möchtest Du wissen?