Ich bin Kraftfahrer. Jetzt habe ich erfahren, das Nachtzuschlag gesetzlich geregelt ist. Wie lange kann ich dies rückwirkend geltend machen. Wieviel gibts da?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gemäß deines Arbeitsvertrages. Darin muss doch auch geregelt sein, welcher Tarifvertrag dem unterliegt. Daraus ergibt sich der jeweilige Anspruch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?