Was hilft schnell gegen eine verstopfte Nase halsweh und ohrenweh und bisschen husten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ingwertee mit Honig trinken

Nasendusche mit Wasser oder Kochsalzlösung

Ein Zud aus Zwiebeln und Honig kochen dient kalt als Hustensaft

Oder Zwiebeln hacken und Zucker drüber streuen über Nacht ziehen lassen, morgens den ausgetretenen Zwiebelsaft trinken (schmeckt extrem süß) erneut Zucker drüber streuen damit neuer Saft entsteht. Zwiebeln austauschen (mehrmals täglich ein paar Löffelchen davon nehmen

Gehackte Zwiebeln in ein feuchtes Küchentisch legen und auf die Ohren legen.
Oder Körperwärme Olivenöl in die Ohren träufeln (nur ganz wenig)

Mit Kamillentee gurgeln

Wärme
Ruhe
Viel trinken

Wenn das nicht besser wird zum Arzt gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ibuprofen.

Abschwellend, gegen Entzündung und gegen Schmerzen.

Aber den Infekt kann nichts komplett abwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

•Wärme
•Ruhe
•Inhalation (EmsaSalz und Salbei)
•Salbeitee mit Honig
•EmEukal
•NeoAngin
•Morgen ein Arztbesuch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Seanna
23.10.2016, 02:12

Und was soll der Arzt da tun?!

0
Kommentar von minaray1403
23.10.2016, 11:37

Vielleicht ist es bakteriell?

0

Nasensprays würde helfen wenn du keins da hast vllt eine nasendusche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?