Ich bin kein Mensch

15 Antworten

geh in ein verein oder so , such dir ein ziel aus das du vllt gemeinsam mit irgendjemandem erreichen willst und dich mit derjenigen person halt gegenseitig motivieren nicht aufzuhören ;) und das mit deinen eltern , red mal mit ihnen darüber das du dich benachteiligt fühlst . das wird schon wieder ich glaub an dich ;)

Verein können wir uns nicht leisten :/

0

Darf ich? Deine Eltern sind scheße. Das sind richtig asoziale Menschen. Geh ins Heim, da hast du es sicher besser und bekommst auch Kleidergeld. Vielleicht findest du ja sogar Freunde? Also so richtige die dich verstehen und so. Eine Freundin von mir war mal im Heim udn hat gesagt da war es eigentlich ganz schön :) Nur das Essen war scheße. Also nicht das ich dir ausdrückliche raten würde ins Heim zu gehen, aber es wäre doch eine Möglichkeit. Und nochmal, Hör nicht auf deine Eltern ! Die sind wirklich @§&§$§&/&(/=/$$§"§$/!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Ich kann das noch nicht einmal aussprechen/schreiben :D

Viel Glück wünsch ich dir noch :) SuSunny

sollte dem so sein ich kann dir keine amtwort/tipp auf deine probleme geben aber eine antwort warum du zunimmst du hast ja gesagt das du jeden tag sport machst muskeln wiegen mehr als fett daher nimmst du zu mit anderen worten du wirst nicht wieder dick keine sorge

Schlechtes Verhältnis zur Schwester mit Behinderung?

Guten Morgen :)

meine ältere Schwester hat eine geistige Behinderung, körperlich sieht man ihr nichts an, sie schaut für ihre 23 Jahre halt nur ziemlich jung aus. Wir sind sehr froh darüber, dass sie trotz ihrer Behinderung ziemlich selbstständig ist. Sie hängt sehr an meiner Mutter und ist sehr eifersüchtig, besonders auf mich, was mich sehr deprimiert. Ich weiß, dass sie mich liebt und sie weiß auch, dass ich sie liebe. Aber zwischen uns ist irgendwie so eine Kälte, eine angespannte Stimmung immer. Liegt aber wahrscheinlich an der Vergangenheit. Sie hatte früher immer plötzliche Wutanfälle - egal wo wir waren. Ursache ? - meine Anwesenheit, die sie in den Wahnsinn trieb. Meistens passierte dies aber zuhause. Ich erinner mich noch sehr gut an die Zeiten, wo ich mich tagelang nicht aus dem Kinderzimmer getraut habe, weil ich als Kind einfach angst vor ihr hatte. Ich wurde oft von ihr attackiert und sie wollte mich nie dabei haben. Das ging etwa ein Jahr lang so. Aber diese Zeit hat uns sehr geprägt, mich vorallem. Ich musste mich die meiste Zeit im Kinderzimmer selbst beschäftigen, habe dort mein Essen gegessen - es war nicht möglich, gemeinsam am Tisch zu sitzen. Eingesperrt habe ich mich auch sehr oft, jeden tag geweint. Kurz gesagt es war wirklich nicht einfach. Aber zum Glück sind diese Zeiten vorüber, sie hat Fortschritte gemacht. Aber ich kann mich ihr nicht annähern, ich kann ihr meine Liebe nicht zeigen.. ich schaff es einfach nicht, etwas mit ihr zu unternehmen. Ich fühl mich einfach nur wie ein schlechter Mensch, ich habe selber ein halbes Jahr lang mit behinderten Kindern zusammen gearbeitet und es hat mir unglaublich viel spaß gemacht diesen kindern meine aufmerksamkeit zu schenken, aber wieso funktioniert das nicht bei meiner älteren schwester ? Ich wünschte, ich könnte einfach ich selbst sein, wenn ich mit ihr bin. Wenn sie da ist, setze ich mich irgendwie automatisch unter druck und möchte sie ja nicht verunsichern oder sie nerven. Sie vermeidet es auch, mit mir zu reden oder mich was zu fragen. Erste Ansprechpartnerin für sie ist immer unsere Mutter. Meine Mutter sagt auch zu mir: kümmere dich etwas mehr um deine schwester etc. Ich will es doch auch, aber fühle mich einfach zu blöd dafür, ich hasse mich dafür denn ich liebe sie wirklich über alles jedoch ist da einfach eine blockade und vorallem wenn sie mir das gefühl gibt, dass ich überflüssig bin und ach keine ahnung ich bin schon froh wenn das hier jemand bis zum ende liest und mich nicht für mein gestörtes verhältnis zu meiner schwester verurteilt.. Ich weiß, dass man ihre Behinderung berücksichtigen muss. Aber gegen diese Blockade kann ich einfach nichts tun p.s ich bin 19

...zur Frage

Wie können so viele Menschen jegliches Fleisch essen ohne sich schlecht dabei zu fühlen?

Versteht mich jetzt nicht falsch, ich esse auch Fleisch. Aber ich achte darauf wo es herkommt und dass die Tiere die dafür sterben mussten nicht gelitten haben.

Wie können es so viele Menschen verantworten Fleisch zu essen, wenn sie wissen wie schlecht es diesen Tieren ging? Ohne mal davon zu sprechen dass es ungesund ist wegen den ganzen falschen Futtermischungen, Medikamenten, Stress etc.

Wie können Menschen Dokumentationen wie "We feed the world" anschauen und dann zum nächsten Dönerladen laufen und sich ein Kebab kaufen? Sind wir alle so emotional abgestumpft dass uns sowas nicht mehr beschäftigt?

Ich wollte letztens eine Packung Faschiertes für meine Katze kaufen habe es aber nicht zusammen gebracht dieses Fleisch zu kaufen, von einem Tier das sein Leben lang gelitten hat um dann bei irgendjemanden am Teller zu landen. Ja es ist teuer qualitativ hochwertiges Fleisch zu kaufen und ich tu mir selber schwer damit aber ich kaufe lieber garnichts bevor ich etwas billiges kaufe wofür Tiere leiden mussten.

Und was ich am wenigsten verstehe ist wenn diese Menschen dann sagen sie könnten es nie übers Herz bringen ein Tier zu töten. Sie essen Fleisch von Tieren die gequält wurden aber können selber kein Tier, nich mal auf humane faire Weise töten? Ich versteh die Logik dahinter nicht...

Und wie können Leute sagen Jagen ist brutal wenn sie Fleisch essen von Tieren die brutal in einem Schlachthaus ermordet wurden? Die unter unmenschlichen Bedingungen ihr erbärmliches kurzes Leben fristen?

Was sehe ich hier nicht? Was geht in Menschen vor dass sie so unlogisch denken?

...zur Frage

Eltern nehmen Probleme nicht ernst?

Ich habe meinen eltern ja mal gesagt das bei mir der verdacht depressionen besteht habe jetzt auch einen erst termin allerdings wissen meine eltern nichts von dem termin. Aufjedenfall ist mir gestern abend der kragen geplatzt meine eltern haben die ganze zeit so getan als wäre ich ein zwei jähriges kind dem man alles hargenau erklären muss. Aufjedenfall bin ich innerlich so am kochen gewesen das ich meinte ich hab keine lust für alles verantwortlich gemacht zu werden.. Ich will freizeit und auch mal pausen haben.. Ich hab keine lust jeden tag den familiestress mitzubekommen und von meinen geschwistern und (meinen eltern) wie dreck behandelt zu werden. Aufjedenfall haben meine eltern dann erstmal gelacht es nicht eingesehen.. Heute ein tag später durfte ich mir ständig sprüche anhören das ich nicht so viel machen soll nicht das ich mich überanstrenge? Jetzt mal im ernst ich wollte eh aus der familie aber wenn das jetzt als so weitergeht tut es mir nichtmal mehr leid... Suchtdruck ist da aber ich weis ich komm damit nicht weit ich will da einfach nurnoch raus aber mein termin bei der psychologin ist erst am 11.10....

Ich bin 16 jahre alt was wäre wenn ich ausziehe? Klar kindergeld und halbweisenrente ich verdiene leider nichts in meiner ausbildung (erzieherausbildung) aber ich hab gelesen das die eltern nicht verpflichten sind das kindergeld auszusahlen wenn ich ohne ihre erlaubnis ausziehe? Wohngruppe pflegefamilie? Wie sieht sowas aus an kosten und ja vom aufbau? Oder direkt zum jugendamt und sagen nein das geht nichtmehr?

Ich wollte mir halt von meiner psychologin ein gutschreiben ausstellen lassen also ob sie denkt das zuhause der ort für mich gut ist oder eher negative auswirkungen hat. Aber das dauert noch bis zu dem termin.... Was kann ich ansonsten machen?

Und ja ich weis familie hat man nur einmal aber ich kann das nichtmehr...

...zur Frage

Warum redet niemand über die Grausamen Bibelzitaten?

Hey Leute ich bin Muslim und hasse es wenn Leute bin der Sure 2 Vers 191 kommen. Das sind Menschen die den Vers nicht verstehen und nie Lesen was danach steht. Und in der Bibel gibt es schlimmere Zitate und mehr als in jedem Buch aber warum immer der Islam.

...zur Frage

Meine schwester hasst mich was und redet schlecht über mich jetzt -.-?

Meine schwester Redet Schlecht über mich Und hasst mich extrem Obwohl ich alles für sie tun würde ! sie postet auf FACEBOOK ich hasse meine schwester Blablabla Das regt mich einfach Total auf ! :-//oder sie sagt einfach Ich soll sterben gehen ! Ich Liebe meine schwester einfach ! sei schmeißt mich einfach so hin ! -.- meine mutter macht auch nix dagegen Dann erzählt sie das ich sie schlage oder sowas obwohl ich es nicht mache und sucht nur Mitleid Oder sowas was soll ich machen -.- ?

...zur Frage

Wie kann es sein, dass ein Mensch von heute auf morgen 2kg zu nimmt,obwohl er gar nicht viel mehr gegessen hat, als üblich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?