ich bin jünger und will mehr sex

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das ist doch völlig normal :3

Du bist da grad mitten in der Pubertät, deine Hormonspiegel sind sehr hoch - und daher ist das völlig verständlich, dass du dauerhaft Sex haben möchtest (bzw. auf jeden Fall mehr als ein 17jähriger)

Respekt übrigens, dass du mit deinem Alter schon zu deinem Schwulsein stehst! Daumen hoch von mir :3

Ich hab selbst ewig lang gebraucht, bis ichs akzeptiert hab - mit 13 hab ich das glaub noch erfolgreich verdrängt :D

Übrigens: Du DARFST Sex haben. Dein Partner muss nur ebenfalls unter 14 sein, ansonsten macht er sich strafbar - aber du machst dich nie strafbar. :)

Ich würde daher - wenn dein Freund wirklich soviel älter ist - auf jeden Fall warten, bis du 14 wirst :)

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von baboderbabo
05.07.2014, 19:07

Danke deine antwort ist sehr hilfreich ....danke wegen dem respekt....es ist aber manchmal nicht gut das ich das so früh weis...

0

Es ist sehr unwahrscheinlich, dass sowohl Du, als auch die 17-jährige Person, von der Du sprichst, genau dem deutschen Durchschnitt entsprechen.

Natürlich ist es normal, wenn Du jemand bist, der es besonders häufig braucht und Dich mit jemandem vergleichst, der in der Beziehung einfach ausgeglichener ist. Von daher ist die Frage ziemlich sinnlos.

Ich habe z. B. weder mit 13 noch mit 17 ernsthaft über Sex nachgedacht. Bei mir fing das in dem Alter erst ganz langsam an...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst wollen, was du willst, aber normalerweise müssen sich 13jährige ausschließlich mit ihrer Hände Arbeit begnügen und 17jährige oftmals nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Halte ich für normal. Pubertät, Geltungsbedürfnis etc. - kann dir nur raten, dieses Bedürfnis in dem Alter nicht auszuleben. Du bist 13 und damit noch ein Kind... für Sex ist später noch genug Zeit... besonders wenn du aufgeklärt bist und über sexuell übertragbare Krankheiten etc. Bescheid weißt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass du es willst, mag normal sein, aber dürfen darfst du noch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von baboderbabo
02.07.2014, 16:38

ne frage wieso darf ich dass denn nicht?

0

"Normal" bedeutet für jeden etwas anderes. Wichtig ist jedoch für dich, dass du deine Sexualität in gesunder Weise heranreifen lässt. Dazu gehört auch, sich zu kontrollieren und das eigene Verlangen nach DEM Mädchen in eine Richtung zu lenken, die dem Mädchen gefällt, sodass beide glücklich miteinander sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von baboderbabo
02.07.2014, 16:41

Sorry aber ich bin schwul d.h. kein mädchen ^^

0

Nein, das ich nicht normal. 13 ist noch zu jung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YueYu
02.07.2014, 16:32

Vielleicht zu jung für Sex, aber nicht zu jung für die Gedanken daran, oder?

1
Kommentar von TheGoodOne
03.07.2014, 00:34

Zu jung für was? Um Phantasien zu haben? Um zu träumen? Um eine Sexualität zu haben? Um eine Erektion zu verspüren? Um sich für das andere Geschlecht zu interessieren? Alles Müller oder was?:-)

Pubertätsbeginn ist nicht erst bei 46 Jahren. In dem Alter ist man eventuell noch zu jung für Sex, aber dann legt man eben selbst Hand an. Das kann den Kindern auch keiner übel nehmen oder verbieten. Was soll passieren? Will man das Kind dann wegen "Sexuellem Missbrauch von Kindern" nach §176 StGB verurteilen, weil es sich selbst missbraucht hat? (Vorsicht Ironie;-)

1

Das sind die Hormone, das ist normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?