Ich bin jmd. hinten reingefahren wer ist schuld?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

normalerweise müsste die frau dran schuld sein, da sie nicht mal weiß, wo sich ihr blinker befindet. aber da sie dich nicht ausgebremst hat und wir hier im ach so tollen deutschland leben, bist leider du dran schuld. sei froh, dass nicht mehr passiert ist und rechne in zukunft noch häufiger mit der dummheit der anderen

Du mußt Deinen Abstand an die Witterungsverhältnisse anpassen. Daß Dein Vordermann nicht beblinkt hat, müsstest Du beweisen, dann hättest Du evtl. Glück und somit nur Teilschuld. Wenn es aber nur ein "Beulchen" ist, nimms leicht.

Es giebt eine Grundregel >wenns hinten bumbs gieb`s vorne Geld< versuch es Privat zu Regeln,wegen der Hochstuffung,bzw ohne Zeugen keine Geld.

Giiiieb, gieb, gieb..... :-)

0

Kreuzung - Autounfall wer hat Schuld?

Hallo zusammen,

ich hatte heute Morgen einen kleinen Autounfall beim rechts Abbiegen an einer Kreuzung, und bin mir nun nicht ganz sicher wer der Verursacher bzw. Schuldige ist.

Sowohl ich als auch der Unfallgegner sind der Meinung nicht schuld zu sein. Die gerufene Polizei konnte hier auch nicht weiterhelfen. Der Polizist meinte er ist sich nicht sicher und die Versicherungen würden den Fall klären, Kompetenz sieht anders aus, aber seis drum.

Wir haben die Personalien ausgetauscht und werden den Unfall jeweils unserer Versicherung melden.

Ich habe nun zwei Fragen

  • Wer ist der Unfallverursacher (Schuldige) ?

  • Stimmen die möglichen Fahrtrichtungen in meiner Zeichnung?

Viele Grüße Benni

...zur Frage

Bin auf ein Fahrschulauto aufgefahren, der massiv bremste, wer hat recht?

Von der Hauptstr aus wollte ich in die Seitenstr abbiegen vor mir ein Fahrschulauto, der plötzlich der maßen bremste das ich hinten keine Chance hatte, habe eine vollbremsung durchgeführt aber da war es schon passiert. ( es hieß später eine dame wollte die Ampel überqueren deshalb hat man gebremst) Beide Autos hatten max. eine Gecshwindigkeit von 15- 20km/h wenn nicht weniger, da war es wirklich nicht angebracht so auf die Pedale zu treten. Den größsten Schaden hat mein Auto abgekreigt der vordere hat einen Oberflächenkratzer nicht mehr. Die Versicherungen haben wir noch nicht eingeschaltet, der Fahrlehrer will den Schaden im Autoservice nachschauen lasse, natürlich dort wo er immer ist und ich kann dann die Rechnung zahlen. gibt es einen anderen Ausweg? oder ist soger der Fahrschulauto Schuld.?

...zur Frage

Kolbenfresser oder nicht & Öl nachfüllen und probieren zu starten?

Hallo, ich bin gestern Abend mit meinen Pegasus sky 50 etwa 30-40 Kilometer mit leuchtender Öl Anzeige gefahren davor hat der Roller öfter schlechter gezogen, starten ließ er sich manchmal auch nur per Kickstarter. Als ich dann nachhause fahren wollte machte der Motor plötzlich ein sehr sehr schlechtes geräusch und bremste automatisch dann lief er ohne auszugehen noch ca 200 Meter. Auf einmal kam das geräusch wieder & der Motor bremste wieder, wollte ihn starten aber der Kickstarter blieb stecken dann konnte ich wieder perfekt treten aber er sprang nicht an.

...zur Frage

Auto stottert und bleibt stehen?

Als wir auf der Autobahn waren fuhren wir mit einem Audi A6 Allroad 2.5 TDI wir waren ca. 180 kmh Schnell und auf einmal stotterte das Auto und wir führen 170. Dann auf einmal schlitterte das Auto (also Bremste) und wir blieben stehen. Wenn man Gas gab hat das Auto blockiert. Wir Glaube es war das Getriebe wisst ihr was es ist ? Danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?