Ich bin irritiert bezüglich einer Zwischenblutung?

1 Antwort

Wenn die Periode ganz leicht war und nicht wie gewohnt, kann das ein Anzeichen für eine Schwangerschaft sein!

Am besten auf die Farbe, Stärke und Dauer achten. Meist ist es ein dunkles Geschmiere von kurzer Dauer.

Ansonsten sind typische Anzeichen: Übelkeit am Morgen, gespannte Brüste, gesteigerte Appetit, Müdigkeit bzw. Angeschlagenheit oder ein ungewöhnlichen Geschmack im Mund.

In der Apotheke gibt es Ovulationstets,  die die fruchtbaren Tage voraussagen können, um eine Schwangerschaft zu begünstigen.

Ebenso ist es wichtig sich nicht so sehr hineinzusteigern, da die Psyche mehr ausmacht als man denkt. Zwanghaft schwanger werden zu wollen bedeutet nämlich Stress für den Körper und das kann zu Hormonschwankungen und somit zu Verspätung der Regel bzw der fruchtbaren Tagen kommen.

Ebenso sind Alkohol und Drogen am besten zu meiden um den Körper gesund zu halten damit Abläufe im Körper u.A. der Menstruationszyklus ordnungsgemäß funktionieren.

Viel Glück!

Hallo NurAlsDeko, natürlich spielt die Psyche eine Große Rolle und macht macht einen ganz oft unbewusst echt verrückt...vorallem wenn man zur Ruhe kommt🤔

Ich muss gestehen das ich am 05.10 einen Frühtest gemacht hab, der wie erwartet "negativ" war. Denn ich hatte ja Blutungen...War/bin einfach nur so irritiert denn ich verstehe einfach nicht woher diese plötzlich unerwartete, schmerzfreie Blutung kam.Auch die Farbe war so fragwürdig....nun ja ich warte ab ob nächste Woche meine Periode kommt...und ich würde jetzt die Beschwerden die ich habe (blähbauch, mittelschmerz) lediglich auf die kommende Periode schieben...habe dann meist so Beschwerden.

Drogen, Alkohol nehme ich gar nicht zu mir...

Aber vielen Dank für deine Antwort,hab mich gefreut😊

0

Periode kam 10 tage zu spät.

Hallo. Ich war 10 Tage überfällig. Bis ich dann gestern meine Periode bekam. Nicht mal stark sondern es reichte ein ob. Und heute brauchte ich gar keine, da nur ein kleiner gewebe/blut fetzen raus kam als ich aufm klo gepresst hab xxd weis es is eklig aber ich hab erst nächste Woche einen Termin und halte es nivht aus... hatte das schonmal jemand.?Ich meine gestern hattr ich echt krasse Unterleib schmerzen. Und davor die woche tat meine brust weh und ich hatte ca. 2 wochen vorher schon so ein ziehen im Unterleib. .

...zur Frage

Pille danach und keine zwischenblutung?

Hallo ich hatte vor einer Woche am Samstag ungeschützten sex mit meinem freund da ich vergessen habe dass ich die Pille abgesetzt habe weil die spirale bekommen sollte. Da es nachts war habe ich die Pille danach erst am Sonntag bekommen und sie danach nach ungeschützten sex 12-14 Stunden eingenommen. Da ich bis jetzt noch keine zwischenblutung oder ähnliches hatte wollte ich fragen ob ich mit Sorgen machen muss? Mein Freund ist aber nicht in mir gekommen.

...zur Frage

Periode nur 1 Tag lang und extrem schwach, Ursachen?

Ich habe seit 4 Wochen immer wieder zwischenblutungen und meine Periode ist seit Dezember überfällig, war schon 2 mal beim FA und die meinten nur dass es wegen dem Stress kommt. Gestern jedoch hatte ich eine längere Blutung, also ungefähr eine halbe Binde voll und das Blut war eher hellrot. War das vllt meine Periode? Schmerzen waren nur kurz da. Früher hatte ich immer ne starke Blutung und hab es auch gefühlt. Aber gestern hat es sich völlig normal angefühlt, wie ohne Periode.

Denkt ihr das war gestern meine Periode oder wieder nur eine lange zwischenblutung?

...zur Frage

Kondom verrutscht?

Hallo, Wie meine Frage schon sagt mir und meinem Freund ist das Kondom verrutscht am 13.10 hatten wir sex und meine Periode kam am 16.09 sie Dauerten ca. Bis zum 20.09 und damals hatte ich dieselbe Panne nur dass wir nicht verhüttet haben und ich am 12.09 GV hatte sodass ich am 15.09 die pille danach eingenommen habe. Direkt am nächsten Tag bekam ich meine Tage obwohl ich sie erst am 21. Bekomme. So und zu jetzigem Problem ich hab direkt halbe stunde nach dem verrutschen des Kondoms die Pille danach eingenommen. Trotzdem hab ich bedenken dass ich schwanger sein könnte. Ich kenn mich all dem Zyklus kram nicht aus und würde mich über hilfreiche Antworten freuen.

...zur Frage

Wann war der Zeugungstermin??

Hallo, Meine Freundin ist in der 27. Woche schwanger. Wir haben jetzt mal "diskutiert" wann das Baby gezeugt wurde.

Also Periode August 20.08-25.08 Periode September 20.09-25.09. Das war die letzte Periode.

Eisprung (laut App in der die Periode eingetragen wird.
Natürlich kann sich das auch verschrieben) 06.09 und der nächste am 04.10

Sie hatte am 31.08 Sex und das nächste mal wieder am 04.10 und 09.10.

Der erste Entbindungstermin war der 26.06 , dieser wurde aber auf den 03.07 verschoben.

Das Baby ist für die 27. Woche zeitgerecht entwickelt. Ich bin der Meinung das es am 04.10 gezeugt wurde. Was meint ihr ? (Ich hoffe man sieht durch. Und blöde Kommentare kann man sich sparen. Wir haben nur mal für uns hin und her gerechnet.)

Liebe Grüße

...zur Frage

Pille danach Zwischenblutung?

Hallo Zusammen!

Habe ca. 1 Stunde nach dem GV die Pille danach eingenommen. An dem Tag wo ich meine Periode bekommen sollte hatte ich nur super leichte Zwischenblutung die 4 Tage anhielt. Kann das die "richtige" Periode gewesen sein? Vor eine Woche genau habe ich eine Schwangerschaftstest gemacht der negativ war.

Hat sich meine Periode nach hinten verschoben? Oder war die Zwischenblutung eine sehr sehr leichte Periode?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?