Ich bin innerlich unruhig weil ich so viele Ziele habe normal?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn du so viele Ziele hast, solltest du dir eine Liste machen. Liste alle Dinge auf, die du machen willst. Nun packe sie in Kategorien von "Ganz wichtig" bis "nicht ganz so wichtig". Du brauchst die Gliederung, damit du erstmal herunter kommst. Du musst nicht alle Dinge gleichzeitig tun. Entscheide dich für die zwei wichtigsten Punkte und gehe die an. Mach dir einen Zeitplan, wenn das immernoch nicht ausreicht. Und schau dir diesen Zettel immer wieder an, wenn du nervös bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Idee: Priorisiere.

Überlege Dir, was sehr wichtig und welche Zeit Du dafür budgetieren willst. Vergiss dabei die Zeit für die Erholung nicht! Achte auf ein ausgeglichenes Programm: Körper + Geist, also nicht nur lernen oder nicht nur Muskeln aufbauen.

Dann kannst Du checken, wie viel Zeit noch verbleibt und Projekte mit Priorität 2 anfügen.

So gehst Du mit Deinen Ressourcen betriebswirtschaftlich sinnvoll um, also effizient - so wirst Du ruhiger, gelassener, effizienter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst mal nen Tee trinken.

Dann mit eisernem Willen wirklich aufräumen und dann überlegen, welches Ziel du als nächstes angehst und wie. Vielleicht hilft es dir auch, das alles aufzuschreiben, quasi ne Liste. Dann musst du nicht ständig dran denken, weil du ja nachschauen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von skorpionnutzer4
27.05.2016, 15:08

oke ich entspanne mich und ja eine Liste klingt gut

0

Du Musst dich Beherschen. Du hast jede menge Energie hört es sich an, wenn man zu energiegeladen ist dann wird man unruhig. Du musst deine Energie besser ausnutzen. Du Musst geduld haben um Muskulös zu werden. Bei Aufräumen ist es ganz einfach . . . du musst es einfach tun und nicht quatschen jaa ich bin unruhig und bekomme es nicht hin. auch wenn man unruhig ist kann man aufräumen oder Fitness machen, du brauchst halt selbstbeherschung.

wie du dadurch gelangst?

Mit Willenskraft ! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von McFatty
27.05.2016, 15:10

Genau ! Nutze es aus und hab Wille !

0

Viele Ziele zu haben ist doch erst mal gut, besser als keine zu haben bzw. nichts mit sich und seiner Zeit anfangen zu können! Du solltest aber nicht zuviel auf einmal machen wollen, denn dann klappt nichts so richtig bz.w nur halbherzig.

Am besten ist es, wenn du dir ganz konkrete kleinere Ziele setzt, die kurzfristig angelegt sind und sozusagen Zwischenstationen auf dem Weg zu deinem Hautpziel sind. Also beispiel Fitness: Dein Ziel muskulös zu werden ist ja ein längerfristiges, also setz dir erst mal das Ziel 2-3 Mal pro Woche ins Gym zu gehen. Wenn du dann da bist nimm dir z.B. vor "in 4 Wochen will ich beim Bankdrücken so und so viel schaffen" und immer so weiter. Das sind nämlich dann viel konkretere Ziele.

Das Gute ist, wenn man erst mal angefangen hat an einem Ziel zu arbeiten, dann ist man damit oft so beschäftigt dass man gar keine Gedanken mehr frei hat für die ganzen Überlegungen a la "Eigentlich sollte ich auch noch XXX erreichen " etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe (hatte) genau die selben Probleme. Wegen Liebe, Fitnessstudio und einiges andere.
Dieses ist mein letztes Schuljahr (12.). Danach habe ich eine Ausbildungsstelle, von welcher man nur träumen kann.

Die Liebe zu der besagten Person habe ich in den Hintergrund gestellt, da sie bereits vergeben ist.
Muskeln etc. bauen sich langsam aber bemerkbar Stück für Stück auf, worauf du stolz auf dich sein kann.
2 andere Kumpels und ich wollten etwas während unserer bald beginnenden Ausbildung machen, worin man Zeit investieren Kann und auch richtig etwas von hat (eigene Hütte im Wald bauen zum Chillen, feiern etc.)
Seitdem ich mir eine Art ablaufplan für die nächsten Jahre gemacht habe wurde ales schlagartig besser.

Hoffe ich könnte dir mit meinen Erfahrungen helfen :)

Mfg. Danny (18 Jahre)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Setze Dich mit den Bach Blüten außeinander: Impatiens oder Wild oat oder ... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?