Ich bin in meinen besten Freund verknallt, was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Manche würden sagen, Ohh wie süß, er wartet auf Sie und hilft Ihr bei jeder Gelegenheit und versucht Dich zum Lachen zu bringen. Versuch Ihm zu sagen, dass Du Ihn liebst und dass ihr euch treffen solltet. Es ist nur ein wenig komisch, dass er seit ein Paar Wochen Dich liebt und nicht erst seit ein Paar Jahren, aber wo die Liebe hinfällt? Ich denke, er möchte eine Beziehung mit Dir, sonst würde er auf Dich doch nicht warten. Ich würde den schritt aber noch nicht jetzt machen, sondern erst in ein 1 Woche und schauen, wie er sich verhält. Vielleicht hat er mit seinem Freund abgemacht, wenn er Dich in 1 Woche rumkriegt, dann kriegt er 100 €, also warte, dein Papenburgen

Danke für die Antwort (: Aber das mit dem rumkriegen glaub ich wirklich nicht, so ein Typ ist er nicht.

0

Naja es kommt sehr auf die Situation an in der du dich befindest. Ist es eine Freundin von dir, die du schon länger kennst und dich nun in sie verliebt hast, oder es eine dir völlig fremde person ist. Nehmen wir mal an, dass du das mädchen kennst, dann ist es erstmal wichtig zu wissen ob sie auf jemanden anderen steht, denn sonst wird da nichts draus. du wirst dich ja "normal" mit ihr unterhalten können, bringe sie zum lachen, berühre sie flüchtig, ohne das sie sich überfordert vorkommt. achte dabei darauf wie sie reagiert! werde manchmal im gespräch zweideutig, dann denkt sie drüber nach oder geht sogar darauf ein und es wird ein harmloser flirt... Falls du sie aber nicht wirklich kennst aber sie immer siehst ist es erstmal wichtig das du optisch gepflegt aussiehst und gut riechst. denn darauf kommt es an beim ersten eindruck. etwas wichtiges was auch nicht fehlen darf ist ein nettes, höfliches lächeln, kein rumgegrinse! wenn sie dich dann beachtet und zurücklächelt hast du schon viel sicher! wenn du dann vor lauter herzklopfen zu ihr hingehen kannst und hallo sagen kannst ist doch schon ein großer schritt getan... Für den Fall das sie antwortet höre interessiert zu, lächel, schaue ihr in die RICHTIGEN Augen, stammel nicht rum und mach dich nicht schlechter als du bist. Verbleibe bei deinen stärken, interessen und bleibe du selbst! denke stets postiv, denn immerhin hast du dann auch einen grund dazu, sie redet mit dir! (es wird aber schwieriger falls sie zusammen mit ihren mädels unterwegs ist, weil die dich dann alle sofort mustern und sie sich leicht überrumpelt vorkommt) Ich hoffe das dir das geholfen hat. Vicky Bewertung und Kommentar des Fragestellers

Ich fürchte du hast die Frage falsch verstanden. Ich bin ein Mädchen und bin in einen Jungen verliebt und nicht in ein Mädchen.^^

0

hattest du in der zeit eine beziehung, in der du verliebt bist?

Was möchtest Du wissen?