Ich bin in meine beste Freundin verliebt... Wie kann ich am besten darüber hinweg kommen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du mußt dir verinnerlichen, dass sie nicht das gleiche fühlt und du da nichts ändern kannst. 

Es ist noch frisch und du brauchst eine gewisse Zeit. Nimm dir die und mach dir klar das wird nichts.

Irgendwann bist du an einem Punkt an dem du das verstehst und wegstecken kannst. Es geht vielen so und die sind alle darüber hinweg gekommen.

Das schaffst du auch.

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du sie nicht als Freundin verlieren willst, dann solltest du deine Gefühle vor ihr wegstecken und ihr sagen das du die Freundschaft nicht aufs Spiel setzen willst... und ich glaube ihr könnt euch trotzdem treffen vielleicht auf dem Halben Wege? Mein Freund aus Deutschland und ich aus Österreich - wir habens geschafft!

Also wie gesagt die Gefühle verdrängen oder sie verlieren.. ich würde dir das erstere raten obwohl das schwer ist aber du kriegst das hin! Sonst schreib privat wenn du was brauchst! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 6Man6Son6
31.10.2016, 00:30

Nja sie weiß ja schon dass ich sie liebe und ich hab ihr auch schon gesagt dass ich sie als beste Freundin nicht verlieren will ^^ sie sagt immer es sei okay hab trzdm bissl Angst dass ich sie iwie nerve oder sowas und ja verdrängen ist echt hart wenn es nicht so weh tun würde dann würde ich das auch machen nur bin ich so ne Person die alles von sich nach gewisser Zeit ausplaudert 😅 selbst wenn ich es verdränge früher oder später kommt es wieder raus das ist mein Problem ist dass ich zu ehrlich bin um es ihr zu verheimlichen 😅 aber trzdm danke für die Antwort

0

Was möchtest Du wissen?