Ich bin in meine beste Freundin verliebt. Was soll ich jetzt machen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das geht vielen girls, in dem Alter (auch mir) so, da man die Beste Freundin einfach zu gut kennt und dauernt etwas mit ihr macht... Das sind Gefühle, die bestimmt viele Mädchen haben, welche eine beste Freundin haben, welche fast alles von dir weiß und ihr vertraut euch ja auch blind. 

Warte erstmal deine Gefühle ab und halt die Augen nach Jungs aus, die dir evt. gefallen. Aber behandle deine Bff nicht anders und sei trotzdem immer für sie da😉😇

Nichts sagen. Sie sagt deutlich, sie kann sich das nicht vorstellen. 

Ich würde davon absehen. Denn wenn sie das so deutlich sagt, dann wird die Freundschaft auf eine sehr harte Probe gestellt oder kaputt gehen.

Es ist auch nur bei ihr so. Dann lass es. Entweder du springst generell bei Frauen an oder nicht. Aber nur bei deiner Freundin.

Such dir einen Freund. Irgendwann lachst du über die Gedanken die du hattest.

Viel Glück

Das mag moralisch nicht vertretbar klingen, aber wenn du willst, dass sie deine Freundin bleibt, solltest du nichts sagen. Mädchen in der heutigen Zeit reagieren allergischer als du denkst auf sowas, auch wenn das hart klingt. 

Möglicherweise bekommst du auch Probleme in der Schule, wenn andere das mitbekommen. Ich will dir keine Angst machen, sondern nur meine persönliche Meinung geben. 

Warte und wäge ab, ob du hetero, bi- oder homosexuell bist.

Arrow

Ist natürlich eine blöde Situation,ich würds ihr sagen und körperlich bisschen auf Abstand gehen.:)

Ich  würde  mit ihr reden und  es sagen wie es ist. . Wie sie dann tatsächlich  reagiert weiss man vorher  nicht  auch wenn sie das  mal gesagt hat.   Als beste Freundin  verliert man sie  nicht  , sondern sie wird damit umzusehen  wissen.   Sonst  ist sie  auch keine  bf 

red mit ihr darüber. wenn sie deine beste freundin ist, dann wird sie dich damit nicht hängen lassen

Was möchtest Du wissen?