Ich bin in einen MANGA verliebt :S

9 Antworten

Hi, leider kann man Comicfiguren nicht lebendig machen. Sie sind unreal und man kann sehr viel in der Fantasie sich vorstellen. Das wenn es ihn echt gäbe, er dich auch mag das er immer an deiner Seite ist u.s.w Nun das ist schön. Nun das du dich so oft schon in ihn verliebt hast zeigt das du auf diese Art von Mann stehst. Ob es jemanden in echt gibt der auch so ähnlich aussieht und so ist das kann ich dir leider nicht sagen. Aber vielleicht kannst du ja mal ausschau nach so jemanden halten. Von der Figur hingegen kannst du soviel träumen wie du willst nur die Gefahr dabei ist vielleicht das du dann vielleicht eines Tages an deiner großen Liebe irgendwann auch vorbei läufst. Also wie gesagt träumen von ihm und vorstellen kannst du dir das alles ruhig und die Gefühle solltest du auch rauslassen. Ist nicht schlimm wenn du in ihn verliebt bist, aber du musst dir auch bewusst machen das es ihn niemals echt geben wird, dafür aber vielleicht ähnliche Männer :-) Ist leider so. Zaubern kann man leider nicht, um ihn lebendig zu machen :-(

Genau das gleiche hab ich mit Sesshoumaru....er ist einfach so toll und aaah*__* ok, zurück zum Thema: stöber einfach die ganze zeit m Internet, gucke dir Bilder an usw...irgendwann wird dir die Lust Vergehen. Bei mir hat's nicht geklappt, aber vielleicht ja bei dir ;-)

Weißt du, das ist von den Manga Autoren auchso beabsichtigt, ein bisschen ist ja auch ok, aber versuch mit den Füßen am Boden zu bleiben und nicht zusehr in den wolken zu schweben.

Wieso verliebe ich mich seit Jahren nicht mehr?

Hi ihr lieben ich bin seit Jahren nicht verliebt gewesen irgedwie macht mich das traurig würde mich so gerne mal wieder richtig verlieben und diese schönen Gefühle haben ...meint ihr irgendwann passiert es wieder ?

...zur Frage

Ich bin so stark verliebt in sie ich will einfach nicht mehr?

Hey, die Geschichte ist ein bisschen lang und kompliziert deswegen schonmal Danke an alle die sich das durchlesen.
Ich bin erst 13 bzw werde bald 14. Schon seit ich 11 bin, bin ich verliebt in ein Mädchen. Ich bin selber ja ein Mädchen das heißt ich bin bi oder lesbisch und wenn meine Eltern das irgendwie rausfinden bin ich tot. Naja aufjedenfall bin ich keine Person die sich ständig neu verliebt. Ich war bis jetzt noch nie so richtig verliebt. Sie ist 17 also schon etwas älter als ich und ich weiß das ich keine Chancen hab da sie älter ist, ich hässlich bin und mich sowieso niemals jemand lieben wird und sie steht bestimmt nicht auf Frauen das ist mir auch bewusst.  
Als ich 11 war bin ich in eine Tanzschule in der man Hip Hop lernt gekommen und da hat sie mich unterrichtet. Schon als ich sie das erste mal gesehen habe, hab ich etwas gefühlt. Das ging immer so weiter, ich konnte einfach nicht aufhören an sie zu denken aber ich dachte es ist nur eine Phase und so. Ich habe mich wegen ihr angefangen zu ritzen (anfangs oberflächlich aber mittlerweile so tief das es mal genäht werden musste..) weil ich diese Gefühle nicht aushalten konnte. Irgendwann anfangs letztes Jahr hat meine Freundin ihr einfach geschrieben das ich sie liebe und sie meinte einfach nur sowas wie 'ja ist ja süß..' usw. Ich habe nichts anderes erwartet! Aber es hat mich trotzdem noch mehr zerstört.

Ich war früher halt immer sehr ruhig und nie auffällig aber aus irgendeinem Grund habe ich mich zum Gegenteil verändert und wurde richtig frech und habe irgendwann versucht sie zu hassen und habe im tanzunterricht immer dumme Witze gemacht und ich hasse mich so sehr dafür. Irgendwann ist dann noch mehr passiert bis ich rausgeworfen wurde und eine Anzeige am Hals hatte aber das ist eine andere Geschichte die mit der Leiterin dieser Tanzschule zu tun hatte. Tanze jetzt woanders und werde sie wahrscheinlich nie wieder sehen außer manchmal auf der Straße oder auf Instagram usw.  
Ich weiß das sie mich hasst aber ich schaffe es nicht sie zu hassen. Wir haben uns früher eigentlich echt gut verstanden und waren sowas wie Seelenverwandte (also so viel Kontakt hatten wir nicht aber wir haben oft geredet und so)  
Ich musste mir wegen ihr Schlaftabletten verschreiben lassen damit ich ruhig schlafen denn ich habe oft Nächte lang nicht geschlafen weil ich die ganze Zeit an sie denken mussten und mir Gespräche mit ihr vorgestellt habe und so..
Es ist so nervig. Ich vermisse sie einfach nur und würde alles dafür tun um nur mindestens mit ihr befreundet zu sein.
Was kann ich machen?

...zur Frage

Verliebt in Jungs die ich nicht mal kenne?

Hey alle miteinander,

Ich hab euch nun bereits 2 mal in Jungs 'Verliebt', die ich nur vom Sehen kenne und die meinen Namen wahrscheinlich nucht einmal kennen. Zurzeit stehe ich auf jemanden, den ich jeden Tag in der Schule sehen (er ist nicht mein Jahrgang, man sagt sich nicht hallo, wir kennen uns ja nun nicht, ich weiß nur wie er heißt weil ich etwas "nachrecherchiert habe" 😂😉)

Aber ich finde in einfach sooo toll unf könnte den ganzen Tag von ihm schwärmen, aber ich kennen ihn nun mal nicht mal richtig. Und der gedanke, dass er nichts von mir will deprimiert mich total. Warum verliebe, wenn es überhaupt Verliebtsein ist, much ständig in Leute dir ich nicht einmal richtig kenne? Ist euch das auch schonmal passiert?

...zur Frage

Weshalb kann ich mich nicht mehr verlieben?

Seit ich vor 3 Jahren unsterblich in ein Mädchen verliebt war, habe ich plötzlich aufgehört mich zu verlieben. Ich hab sie damals wie eine Göttin angesehen und ständig idealisiert, die rosarote Brille wenn man so will. Ich vermisse die Brille. Was ist daraus geworden? Mittlerweile bin ich nicht mehr leicht von einem Mädchen zu beeindrucken. Dieses Mädchen ist immernoch in meiner Erinnerung als das Mädchen, das mal eine Göttin für mich war, auch wenn ich nichts mehr für sie fühle. Was ist passiert? Treffe ich einfach nicht das richtige Mädchen? Egal mit was für einem Mädchen ich spreche, ich verliebe mich nicht mehr. Es gibt kein Mädchen mehr, das sich von all den anderen Mädchen abhebt. Liegts daran, dass ich sie einfach nicht treffe, oder isses was anderes? Mit dem Mädchen in das ich mich vor 3 Jahren verliebt hab isses nie was geworden, ich bin also auch ein wenig vorsichtiger geworden in wen ich mich verliebe, um mich nicht in die falsche zu verlieben und verletzt zu werden.

Was ist aus der Verliebtheit geworden? Habe ich das Mädchen vielleicht noch nicht genug losgelassen? Und wenn ja, wie soll ich das tun? Ich spreche mit tonnen von neuen Mädchen, ständig. Bin aber nie mehr als sexuell zu jemandem hingezogen. Also, jemand erfahrung damit?

...zur Frage

Ist es normal, dass man sich als 13 jährige in einen 26 jährigen verliebt?

Heii Ich hab mich vor kurzem in einen 26 jährigen verliebt... Ist das nur ne phase das ich mich ne zeit lang in ältere männer verliebe oder bin cih "unnormal"?? Ich will ja keine beziehung mit ihm... ich bin einfach nur in ihn verschossen... && der weiß des ganich... Is des normal??

...zur Frage

In Animefigur verliebt.....-.-

Was soll ich tun?! Ich bin seit einen halben Jahr in das Animefigur Ynu Yasha verliebt..... Ich denke an ihn ständig und meine Brust ist wie zugeschnürrt, wen ich gerade kein Film mit ihn gucken kan.... Mein Freundin sagt, ich bin ein Psycho, weil ich mich in eine Zeichentrikfilmfigur verliebt habe..... Bitte hiiiiiiiilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?