Ich bin in einen Kaktus gefallen habe danach auch die Stacheln aus meinem Bein gezogen aber jetzt sind die einstichlöcher geschwollen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du mußt unbedingt zum Arzt, kann eine Vergiftung durch die Stacheln sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist der Kaktus giftig?

Sterben wirst du eher nicht, solltest morgen aber mal zum Arzt. Die Einstichstellen sind entzündet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

xD, ne! Dauert einfach nur nen paar Tage, dann sollte es weggehen. (Wenns wirklich nach ner Woche nicht wegggegangen ist, dann geh am besten mal zum Dermatologen (Hautarzt), weil du dann vielleicht ne Allergie oder so hast! :D

Hoffe ich konnte dir helfen! VIEL GLÜCK

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest dir aus der Apotheke morgen eine "Zugsalbe" holen, oder eine Entzündungshemmende Salbe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. deswegen stirbt man nicht, aber man sollte vielleicht vorsichtshalber zum Arzt gehen

2. Wie schafft man es in einen Kaktus zu fallen? 😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?