Ich bin in einen Jungen verknallt, er weiß es und ich habe das Gefühl, dass er mich hasst! Was soll ich machen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vielleicht hättest du es ihm nicht sofort gestehen sollen, aber nun ja, das kann man ja nun nicht ändern. ;)

Versuch doch mal einen Freund oder eine Freundin dazu zu bringen, ihn zu fragen wie er dich findet, oder möchtest du nicht mit anderen darüber sprechen?

Du kannst auch einfach versuchen mit ihm zu schreiben, am besten über belangloses Zeug ,,Weißt du noch die Hausaufgaben" ,,Kannst du mir das erklären?" Tu einfach so als hättest du ihm nichts gestanden und freunde dich mit ihm an. Er war mit der Situation wahrscheinlich total überfordert und weiß nun nicht was er dir sagen soll. wenn ihr aber Zeit verbringt, dann wird es ihm sicher auch leichter fallen, mit dir zu reden und dann verliebt er sich vielleicht auch in dich.

Drängt euch zu nichts und sei nicht so verzweifelt, Er ist auch nur ein Mensch und er wird dich schon nicht hassen.

Dennoch solltest, du wenn du dich doch mal in jemand anderen verliebst, dich zuerst mit ihm anfreunden bevor du es ihm gestehst ;)

Außerdem bin ich der Meinung das der Junge den ersten Schritt tun sollte und nicht das Mädchen. xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wusi15
30.10.2015, 22:50

Danke, das hat mir geholfen, aber bei mir in Bayern sind jetzt erstmal Ferien, danach frag ich ihn mal nach den Hausaufgaben und versuche mich mit ihm anzufreunden ;)

0

Genau da ist es wieder, Du bist 12 Jahre alt und meinst in einen Jungen verknallt zu sein was ja noch zu verkraften ist. Allerdings hast Du dich wie so viele vor dir und auch noch viele die nach dir kommen werden, total dumm und naiv verhalten. Wieso musstest Du dem Jungen so übereilt dein Liebesstatement abgeben? Wieso konntest Du nicht zuvor mal schauen ob Du etwas bezüglich deiner Chancen in Erfahrung bringen kannst? Kein Mensch der noch voll bei Sinnen ist springt aus dem Flugzeug ohne sich zuvor zu vergewissern ob sein Fallschirm funktioniert und mit den Gefühlen ist es doch auch nicht anders. Übrigens auch wieder typisch für eine 12 jährige, der Junge verhält sich nun komisch dir gegenüber und da gibt es nur eine einzige Schlussfolgerung für dich, er muss dich hassen. Auf die Idee das er mit der entstandenen Situation auch nicht klar kommt, bist Du wohl noch nicht gekommen? Belasse es vorerst wie es nun mal ist und verhalte dich dem Jungen gegenüber normal und mit der Zeit wird auch er wieder normal werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

7.Klasse, mein Gott. Wunder dich nicht, in der 7.Klasse haben viele (verständlich) keinen Bock auf eine Liebesbeziehung. Hatte ich auch nicht. Da ist man ja noch nicht mal Teenager.

Aber wenns dir so wichtig ist, jetzt schon eine Beziehung zu haben, solltest du mit ihm reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er macht das nicht mehr, weil er nix von dir will. So hart wie das auch klingt. So mit zeigt der dir das es nur Freundschaft will, mehr nicht. Aber ich glaube nicht das er dich deswegen hasst. 

Kleine mach dir nix daraus, wer dich nicht will der braucht dich nicht!

Aber um ehrlich zu sein du bist erst zwölf genieße die Zeit mit deinen Freundinnen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag ihn es doch einfach. Sonst findest du s nie raus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wusi15
30.10.2015, 22:11

Ich kann nicht mit ihm reden, ich hab irgendwie Angst davor und ich glaube dass er dann genervt ist und mich noch mehr hasst. Aber trotzdem danke!

0
Kommentar von YeloU
31.10.2015, 10:00

Ja dann kannst du dir auch nichts dabei erhoffen.

0

Was möchtest Du wissen?