Ich bin in der Beziehung unzufrieden, was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Hallo,ich habe genau das gleiche Problem wie du es ist genauso .Ich weiss langsam auch keinen Rat mehr und bin sehr unzufrieden,habe auch darüber nachgedacht mich zu trennen aber ich liebe meinen Parter und so ist es eine große Belastung für mich.

drphoenix 21.03.2009, 12:00

Ich weiß was du meinst! Wie lange bist du schon mit ihm zusammen? Wie lange geht das schon so? Lass dir eins gesagt sein, wenn du nichts änderst, dann änderts sich das nur ins negative. Bei mir ist es jedenfalls so. Ich bin immnoch mit ihm zusammen und das Problem ist nach wie vor akkut! Ich mache seit einiger Zeit eine Therapie dewesen. Hats du mal mir ihn darüber geredet? Was der ausschlaggebende Faktor ist, das er das macht? woran es liegt. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass immer gesagt wird, dass es besser wird, wird es aber NICHT, glaube mir, ich weiß es! Also wenn alles noch frisch ist, dann geh solange du noch kannst!!! Es wird nur noch schlimmer!!!! Bitte, ich weiß wovor ich rede und deswegen möchte ch nicht, das du vielelicht das selbe durchmachst, wie ich. Viel Kraft und Mut wünsche ich dir. Solltest du noch etwas wissen wollen, dass schreib mir! drphoenix

0

kommt drauf an ob der z.B. in psychologischer behandlung ist weil viel psychopharmaka nen hemmstoff enthalten!! hatte das selbe prob mit antidepressiva!! und ein mann der 5 monate keine lust auf sex hat kann von natur aus schon mal net sein!! männer die 5 monate ohne sex auskommen wollen??? gibts net!! da wird hats irgendwie jeder nötig!! das problem könnte auch tiefergreifend sein dass er sich auch z.B. anders geschlechtlich orientiert hat oder will und bei fraun keine erregung oder befriedigung mehr verspürt

drphoenix 21.11.2008, 09:57

also, ich weiß nicht, ob das hier richtig verstanden wurde. ER HAT LUST AUF SEX!!! Er macht es sich schließlich 2 Mal die Woche selber!!!! Es geht darum, dass er keine lust auf sex mit mir mat!!! Obwohl ich seine Traumfrau bon (wie er sagt, kommt es nur alle 2 Wochen man zum Sex) Gleichgeschlechtlich Orientiert ist er auch nicht!!!

0

Also wenn er bereits nach 2 Monaten (!) keine Lust mehr hat, dann lass es einfach und such dir einen Anderen, ausser du willst dauerhaft darauf verzichten... oder was glaubst du, wie das weitergehen wird? Nach 2 Jahrzehnten könnt ich das ja noch halbwegs nachvollziehen, aber definitiv nicht nach 2 Monaten!

Eine Beziehung ohne Sex ist wie ein Guglhupf ohne Zibeden! Wenn das seit Monaten ein Streitpunkt ist, dann wird es sich wohl nicht mehr verbessern. Es handelt sich wohl um einen passionierten Einhandsegler.

weberwf 18.11.2008, 08:54

Gerade habe ich gesehen, dass sich das schon eine ganze Weile hier hinzieht. Ich glaube wirklich, dass jetzt die Zeit gekommen ist für eine Entscheidung.

0

Als Frau würde ich mir das nicht gefallen lassen, wenn er meint er müßte es sich selbst machen, dann lass ihn. Ich würde mich da auch nicht aufzwängen. Wie will er dann mit dir Kinder bekommen, mit Sicherheit nicht auf diese Art. Schieß ihn ab, das hast du nicht nötig !!!

Ist der Sex mit dir denn kompliziert?Wieso macht er denn so eine Aussage?Oder denkt er das er deinen Ansprüchen nicht genügen kann?

Schlag ihm vor , das mal beim Arzt abchecken zu lassen. Für mich wäre so eine Beziehung nicht lebbar, ich würde den Hut nehmen.

Sex ist zwar nicht alles in einer beziehung aber gehört auf jedenfall dazu...

was los? ab in die wüste mit ihm. frag dich mal selber.... "muss ich das so hinnehmen?"

seit 1.10. fragst du nun das vierte mal. tu mal was anderes, geh zu einer geeigneten beratungsstelle, und frag lieber auf speziellen seiten, wie onmeda.de/foren und dort sexualität.

Trennen und nict ewig rumkrampfen,er hat ne Andere!!

Die Frage ist: Will er nicht oder kann er nicht???

Bei beiden Problemen kann ihm ein Arzt helfen.

Nellina 18.11.2008, 08:49

DH, vielleicht kanner nicht und will es nicht zugeben.

0
regideur 18.11.2008, 08:53
@Nellina

Solche Probleme sind sicher für keinen Mann einfach. Sie in sich hineinzufressen ist aber auch keine Lösung. Es braucht vor allem sehr viel Verständnis, auch vom Partner.

0
Baiana 18.11.2008, 08:57

Sehr guter Gedanke!

0
drphoenix 18.11.2008, 09:08

er kann, wie er sagt, sonst würde er es sich doch nciht 2 mal die Woche selber machen!

0
regideur 18.11.2008, 09:10
@drphoenix

SB und GV sind für einen Mann 2 völlig verschiedene Welten und nicht vergleichbar!

0

Was möchtest Du wissen?