Ich bin in der 11. Klasse . Wenn ich sitzten bleibe komm ich dann in die jetztige 9-er? wegen g8?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kommst in die neue Klasse 10. Heißt es sind die jetzigen 9er, dass kommt daher das die Oberstufe gleich geblieben ist mit insgesamt 3 Jahren.

Ayaletta 14.07.2011, 14:59

Du bleibst in der 11er Klasse, und bist mit den ehemaligen 10ern zusammen.

Wenn du in der Sek2 nicht weisst wie sitzen bleiben geht , dann ist es echt schlecht.

Da sei mal dankbar, dass du das jetzt lernst.

Du bist schon 17 und machst dann Abi mit 20? Bei G8?

0
Sandy1994 14.07.2011, 15:01
@Ayaletta

Tut mir Leid das ich mich mit sitzten bleibe nicht so auskenne. Abgesehen davon das es dieses Schuljahr anders ist als letztes , da das Turbo abi nach den Sommerferien anfängt. Aber ist auch echt schlecht wenn man nicht lesen kann ...

0
Nenek 14.07.2011, 15:02
@Ayaletta

Sandy1994 geht wohl in NRW zur Schule, da kommt jetzt der erste G8-Jahrgang nach den Sommerferien in die Einführungsphase. Sandy1994 hat eine Frage gestellt, die seit Wochen viele Schülerinnen und Schüler in NRW stellen.

0

Du bist in der Einführungsphase der Oberstufe, Du wirst die Einführungsphase wiederholen. Bei G9 war die Stufe 11 die Einführungsphase, bei G8 ist es die 10.

Wenn Du keine Nachprüfung machen kannst (frag bitte auf jeden Fall nach dieser Möglichkeit), musst Du mit den jetzigen 9-ern, die dann in die 10 kommen, die Einführungsphase durchlaufen. Danach hast Du dann noch zwei Jahre Qualifikationsphase. Länger geht es auch nicht, weil Du sonst mehr als vier Jahre für die gymnasiale Oberstufe bräuchtest, was nicht erlaubt ist.

frage deim direktor / schulleitung nach, dann weisst du genau bescheid... lg

Was möchtest Du wissen?