Ich bin in den Wechseljahren und ständig gereizt-was soll ich machen?

7 Antworten

Ich habe mit Homöopathie sehr gute Erfahrungen gemacht. Stimmung wurde besser, Hitzewallungen kamen nur noch selten und auch das Körpergewicht hat sich schnell wieder eingependelt. Potenzen ab C200.

Wenn du das ohne Einnahme von irgendwelchen Dingen (also auch keine pflanzlichen Hormone z.B.) durchstehen möchtest, könnten Dinge wie Entspannungstraining (Autogenes Training, Traumreisen, Progressive Muskelentspannung) oder auch Sport als Ausgleich was für dich sein.

Das soll angeblich die Gereiztheit lindern können. Ein Versuch wäre es wert! DH! ;)

0

Es gibt so viele Möglichkeiten. Die besten von allen ist immer noch: Sport, Yoga, vielleicht Johnniskrauttee oder hochdosierte Kapseln. Die Ernährung auf Obst, Gemüse und fleischarm umstellen. Viel Wasser trinken. Ganz wichtig: Die Wechseljahre sind eine Zeit des Wechselns. Diese Veränderung gilt es anzunehmen. Sich seiner selbst bewußt werden.

Warum ist Freundin auf einmal überempfindlich?

Also ich und meine Freundin sind jetzt ein halbes Jahr zusammen und ich lecke und Finger sie eigentlich jedes mal wenn sie bei mir ist... Aber egal was ich tue, oral, klitoral, vaginal, schnell, langsam, sanft, hart irgendwann kommt immer der Punkt an dem es klick macht und sie abbricht und sagt, sie wäre extrem überempfindlich oder es würde unangenehm werden. 

Ich darf sie dann auch unten rum erstmal gar nicht mehr berühren... Wenn sie es sich selbst macht, ist es nicht anders. Sie kam bis jetzt auch noch nie zum Orgasmus.

PS.: Wir sind 15

  • Was glaubt ihr wie das kommt? 
  • Was habt ihr für Tipps? 
  • Gibt es eine Lösung?

Danke im Voraus

...zur Frage

Nach absetzen von Pipamperon 40mg ständig müde, gereizt und fühle mich wie gelähmt, ist das normal?

Hallo,

ich habe vor fast einer woche mein Medikament was ich von meinem Psychiater als bedarf bekommen habe abgesetzt. Seitdem bin ich müde, gereizt und fühle mich körperlich wie erstarrt, ich möchte mich kaum bewegen. Die schwester vom arzt sagt ich soll sie einfach wieder nehmen, möchte ich aber nicht. wann geht das vorbei? Auf arbeit wissen sie bescheid und haben verständnis. Ich bin noch nicht zum arzt gegangen weil ich das durch stehen möchte. Ich habe züge von einer borderline störung

...zur Frage

Mutter in Wechseljahren?

Hallo, ich (16) komme seit Jahren mit meiner Mutter (50) nicht mehr zu recht. Sicherlich mache ich ihr als Teenager das Leben nicht immer leicht, jedoch schätze ich,das ich eher einer der leichteren Sorte bin. Meine Mutter rastet jedoch bei jeder Kleinigkeit aus und beleidigt mich. Sie ist eigentlich dauerhaft gereizt. Mit anderen Leuten kommt sie eigentlich gut klar aber mein Vater ,mein Bruder (14) und ich bekommen immer alles ab. Auch hat sie scheinbar dauerhaft ihre Periode und scheint dadurch noch gereizter. Arbeiten tut sie seid meiner Geburt nicht mehr von daher kann ich ihre Aggressionen nicht auf Stress schieben. Was meint ihr? Ist meine Mutter zur Zeit wohl in den Wechseljahren oder ist sie womöglich psychisch krank?

...zur Frage

Kkönnen Brüste überempfindlich sein?

Meine Freundin sagt das ihre Brüste so empfindlich sind dass sie durch einfaches reiben an den Brüsten zum Orgasmus kommt.....

Das ist etwas komisch finde ich weil sie kommt immer so schnell zum Orgasmus

...zur Frage

Psychisch krank Aggressionen?

Guten Tag. Meine Mutter redet ständig mit sich selbst, ist nur am fluchen, und sehr schnell gereizt. Und rastet schnell aus. Und kompensieren tut sie es durch ständiges Rauchen. Bluthochdruck hat sie auch.

...zur Frage

ich glaube ich leide unter depressionen ich fühle mich ständig leer antreibslos werde sehr schnell gereizt hab vor einen jahr eine gute lehrerin verloren ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?