Ich bin immer so müde bei der Arbeit, abrr habe kein Diabetes. An wa kann das liegen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

zu wenig schlaf, zu unruhigen schlaf, mangelerscheinung/falsche ernährung , schilddrüse, usw. mal zum Arzt gehen und bluttest machen lassen.

nicht die Nacht um die Ohren schlagen, sondern früh schlafen gehen. Sollte das nicht helfen, dann ist der Weg zum Arzt angesagt, um anhand eines Blutbildes die Ursache festzustellen. Vielleicht Vitamin-Mangel?

Kaffee abhängig? Zu wenig Schlaf? Wenn um 5 aufstehst, ist jeder Müde. Mal Kalt duschen :D danach ist man wach^^ Arbeitest du schon lange? So das dies der Schlafrhythmus von immer ist oder bist du eher neu dort? Wenn du neu bist musst du dich an die Schlafzeiten noch gewöhnen :)

LG

Nicht früh genug ins bett gegangen, Vitamin-und Mineralstoffmangel, falsche Ernährung....

  1. Zu wenig Schlaf?

  2. Zu schlechter Schlaf?

  3. Kannst du nach der Arbeit abschalten und nicht mehr an sie denken?

  4. Wetterfühligkeit? (Es wird Winter, die Tage sind kürzer -> Weniger Sonne)

.....

an das schlechte umwelt am arbeitsplatz?

du musst 9 std vor weckerklingeln ins bett

Was möchtest Du wissen?