ich bin immer das fünfte Rad -.-

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Von Tigercat zu Tigerlilly: Das muss man nicht verstehen! ;) Ich war früher zeitweise das einzige Mädchen in meiner Clique und alles war super...bis meine "Freunde" sich ins Beziehungsding gestürzt haben. Für mich überhaupt kein Problem, für die Mädels offensichtlich schon. Keine Ahnung, worauf die eigentlich neidisch waren...auf unsere Freundschaft? Ist mir bis heute ein Rätsel. Die Clique haben sie mit dem Getue damals Stück für Stück zerstört...die alten Biester! :)

Sag deinen Freundinnen, dass du es problematisch findest, dass du, wenn du sie treffen willst, automatisch ihre Jungs mittriffst. Und dann hörst du dir Vorhaltungen an, dass du mit den Jungs gesprochen hast. Wenn deine Freundinnen ihre Freunde immer dabei haben müssen, müssen sie es halt hinnehmen, dass auch du mit denen sprichst. Plant ruhig Mädelsnachmittage, dann können sich deine Freundinnen auch mal von der Knutscherei erholen und müssen nicht immer auf ihre Mannsbilder aufpassen.

Hallo TigerLilly.

Das ist eine verdammt ärgerliche Sache, die weh tut. Ich frage mich, warum deine Freundinnen bzw. deren Freunde nicht mal auf die Idee kommen, ein paar Jungs die solo sind wie du mitzubringen, damit du nicht wie der Ochs vorm Berg alleine da stehst? Ich finde das Verhalten von denen wirklich nicht sehr sozial. Sag das doch mal. Jeder Junge kennt doch irgendeinen anderen, der vielleicht wie du keine Freundin hat oder? Ich meine es muss ja jetzt nicht zur Zwangsverkupplung kommen. Es hilft doch schon allein, wenn ein paar Leute dabei sind, die nicht nur rumknutschen und sich anölen, während du alleine die Wände nach Rissen absuchen darfst.

Also wenn sich da nicht etwas ändert, würde ich sagen: Buckel runter rutschen.

Wichtig ist das Gespräch und zwar das direkte mit deinen stutenbissigen Freundinnen. Vielleicht sind ja sie es, die neidisch auf dich sind und dir mit ihren Freunden ständig beweisen wollen, das sie dir etwas voraus haben - weil sie es dir einfach nicht gönnen das du scheinbar hübscher bist als sie.

Wehre dich. Viel Erfolg.

MfG.

Wie oft wart ihr schon unglücklich verliebt?

Und wie oft glücklich? Am besten noch bitte schreiben, wie alt du bist.
Ich bin fast 17, schwul und hatte noch keinen richtigen Freund, hatte nur knutschen und bissl mehr letztes Jahr mit einem Typ....
Naja auf jeden Fall passiert es mir grade zum 2. Mal, dass ich auf nen Typen steh, der garantiert wieder nicht schwul ist. Ich mein ich steh richtig auf ihn, es zieht mich einfach voll runter 😢

...zur Frage

Wie könnte ich sexuell aktiv werden mit freunden?

Ich M16 möchte mal mit einem Freund gemeinsame sachen machen, wie z.B wixxen, blasen und evtl. noch Anal. Mein Problen ist ich weiss nicht wie ich auf jemanden zu gehen sollte um ihn anzusprechen. Könnt Ihr mir vielleicht ein paar Tips geben? Und findet Ihr dass ich Schwul bin? PS: ich stehe hauptsächlich auf Frauen finde aber durchtrainierte Typen auch geil. PSS: ich würde es auch mit fremden machen, die mich nicht kennen.

...zur Frage

Ist das normal wenn man mit 14 Jahren auf Typen steht die schon zwischen 22 und 36 Jahren sind?

Ich bin ein 14 jährigem Mädchen und möchte unbedingt einen festen Freund haben, aber ich stehe nur auf Typen die zwischen 22 und 36 Jahre sind.

Dürfe ich mit einem zusammen kommen der schon älter als 18 ist?

...zur Frage

Bester Freund hängt ständig mit Leuten ab, die ich nicht leiden kann... was soll ich tun?

Hi. Eigentlich sagt die Frage an sich schon alles...

Mein bester Freund ist ständig mit genau den Leuten zusammen, die ich überhaupt nicht ausstehen kann, und er weiß es auch. Und obwohl er mir ständig sagt, dass ich sein bester Freund bin, verbringt er viel mehr Zeit mit eben diesen Leuten. Jetzt kann ich ihm ja nicht verbieten sich mit denen zu treffen, das ist ja seine Sache! Mein Problem ist bloß, dass, wann auch immer er mich fragt,ob wir mal was besonderes zusammen machen wollen, genau diese Leute immer mit eingeplant sind. Anfangs hab ich protestiert: wenn er gefragt hat "Hey kommst du am... da und da hin mit?" hab ich geantwortet "kommen HIER-NAMEN-EINFÜGEN auch mit? wenn ja, dann vergisses!"

Aber da ich außer ihm nur noch einen weiteren richtigen Freund habe (der logischerweise auch nicht immer Zeit hat) kommt es mir so vor, als würde ich mich damit komplett isolieren.

Jetzt stellt sich mir die Frage: Sollte ich (seinetwegen) mitgehen, mein "Sozialleben pflegen", aber mich ein wenig wie das fünfte Rad fühlen... oder weiter protestieren,und hoffen, dass er es irgendwann einsieht?

Oder hat nch jemand 'nen anderen konstruktiven Rat?

(Es klingt hier vielleicht alles ein bisschen krasser als es in Wirklichkeit ist... Noch nervt es mich nur etwas...)

...zur Frage

Den richtigen jungen finden? Wo? Wie? Wann?

Bin weiblich und 16, ich und mein Freund haben uns nach über einem Jahr Beziehung getrennt, ich stehe nicht auf Typen die rauchen, trinken undso... suche einen lieben jungen der immer für mich Zeit hat, der mir vertraut und treu ist... wie wo und wann kann ich einen jungen ansprechen?

...zur Frage

Wieso denken Typen, dass Schwule Typen auf sie stehen?

Nabend, kurze Frage was mir so oft aufgefallen ist: Also ich hatte damals in meiner Jahrgangsstufe ein Typ der homosexuell war und alle wirklich alle, von hässlich bis hübsch, von klein bis groß, alle Typen haben von ihm Abstand genommen aus dem Grund „Ich habe Angst, dass er mich anstarrt, mich anpackt und sich in mich verliebt.“ Der Typ also der der schwul war, hat mir Leid getan weil er oft mit keinen Typen Kontakt hatte und er so wieso auf niemanden stehen würde, da er ein Freund hatte. Das Ding ist einfach ich dachte damals seien die alle noch unreif gewesen, aber gestern bei der Arbeit auch gleiches Zinnario. Gleiche Begründung.

Wieso denken Typen so? Ich bin hetero und stehe definitiv nicht auf jeden Typen der mir über den Weg läuft. Und würde niemals denken, dass wenn eine Frau lesbisch ist, sie automatisch auf mich steht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?