Ich bin im vorletzten Mastersemester, kann ich meinen Laptop (899,-) trotzdem über 3 Jahre absetzen oder nur für den Anteil des Jahres in dem ich noch studiere?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die erste Frage, die zu klären wäre - zahlst du überhaupt Steuern?

Wenn nicht, kannst für das laufende Jahr auch nichts erstattet bekommen. Allerdings kannst du trotzdem eine Einkommensteuererklärung mit den Studienkosten einreichen, um einen Verlustvortrag zu generieren. Dieser mindert dann ab dem Zeitpunkt, wo du Geld verdienst dein zu versteuerndes Einkommen.

Ein Laptop ist über 3 Jahre abzuschreiben. Den vollen Kaufpreis kannst du dabei allerdings nur ansetzen, wenn die private Nutzung 10% nicht übersteigt. Ansonsten können die Kosten bloß anteilig veranschlagt werden.
Dazu sind Nachweise für die Nutzung erforderlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den monatl. AfA Betrag ausrechnen und entsprechend der Nutzung berücksichtigen. Wenn der Laptop im Jahr x für 10 Monate beruflich genutzt wird, dann kann man eben für 10 Monate die AfA berücksichtigen. Wenn er im Folgejahr nur noch privat genutzt wird, dann kann man die Kosten auch nicht berücksichtigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?