Ich bin im Krankengeldbezug. Kann ich für diese Zeit Ratenzahlungen aussetzen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vermutlich wird man Dir sagen, daß das Krankengeld ja nicht unwesentlich geringer ist, als der normale Lohn. Damit kann man eigentlich keine Ratenzahlung aufschieben. Trotzdem ist es einen Versuch wert.

Hallo.     

Ich denke auch das es am meisten Sinn macht, wenn du dich mit den Zahlungsempfängern bespricht denn, einige Unternehmen bieten durchaus an, das man für eine gewisse Zeit die Ratenzahlung aussetzen kann.     

Liebe Grüße, FlyingDog 

Wenn der Zahlungsempfänger damit einverstanden ist, ansonsten nicht.

Kommt auf den Kreditvertrag an. Musst du schauen was drin steht bzw. was abgesichert ist

Das musst Du mit den Leuten ausmachen, denen Du Geld schuldest.

Wenn derjenige dem Du das Geld schuldig bist zustimmt, ja! Ansonsten nicht

Was möchtest Du wissen?