Ich bin Homophob und homosexuell. Stimmt da was nicht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Salue

Du kämpfst gerade wohl den grössten Kampf Deines Lebens.

Er wird irgendwann so belastend, dass wenn Du bis dahin genug Selbstvertrauen hast, Du die Konsequenzen ziehst und Dir sagt, jetzt ist es mir egal, was andere denken, ich werde MEIN Leben leben.

In dem Moment hast Du das Problem gelöst. Du wirst nun anfangen, Dir Dein Schwulsein in Deine Lebensplanung einzubauen.

Die weiteren Schritte, die noch vor Dir sind, sind, Du wirst überrascht sein, werden viel einfacher als Du gedacht hast. Deine Eltern, Deine Geschwister, Dein Freundeskreis, werden unkompliziert reagieren.

Die eine oder der andere braucht noch ein wenig Zeit, aber die musst Du ihren einfach lassen, schliesslich hast auch Du selber Zeit gebraucht.

Ich wünsche Dir ein schönes Leben mit den richtigen Partnern, so wie es mir bisher gegönnt war.

Mein "Kampf" um meine Identität ist mehr als 40 Jahre her !

Kopf hoch

Tellensohn  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sexuelle Orientierung braucht und hat kein Gegenmittel. Komm darauf klar. Du kannst es dein Leben lang verbergen und unzufrieden eine Frau heiraten. Aber lebe es einfach aus. Zur Not zieh um oder so. Neue Stadt neue Leute neues Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von poppedelfoppe
14.07.2016, 21:54

sexuelle Orientierung hat kein Gegenmittel so ein quatsch ?wenn ein 50 jähriger auf 10 jährige Kinder steht ,soll er es dann auch ausleben weil es nicht behandelbar ist ,und es kein Gegenmittel gibt ?achja schwul sein ist ja wider was ganz anderes im kopf

0

Du KANNST es Dir NICHT aussuchen. Es ist eine Ausstattung,  der Du nicht entfliehen kanst. So take it or leave it! But if: enjoy!

Es gibt KEIN Gegenmittel gegen Homosexualität.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normal schon. Es gibt zig Fälle wo Homosexuelle ihre Sexualität nicht wahrhaben wollen oder diese sogar gezielt angreifen.

Warum hasst du Homosexuelle? das ist die erste Frage die du stellen musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit vl Accounts willst du die Frage noch wiederholen?  

Nein für Sexualität gibt es kein Gegenmittel

Und nein in der Regel verachten Leute nicht ihre eigene Sexualität in dem Masse ohne das iwan mal was vorgefallen ist 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?