Ich bin hier geboren warum muss ich zur Integrationsberatung?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gerade auch bei der Agentur für Arbeit machen BEAMTE eben auch Fehler!

Wenn Du Dich abmelden wolltest, hast Du doch eine neue Arbeit, oder nicht?

die integrationsberatung ist für leute die langzeitarbeitslos sind. diese leute werden gesondert betreut um in den arbeitsmarkt integriert zu werden.

Hm ich denke dass du in der intergrationsberatung fehl am platz bist. Da du seit deiner geburt anerkannter deutscher staatsbürger bist. Will das arbeitsamt dir keinen job geben ?

Doppelte Staatsangehörigkeit (deutsch-türkisch) 2001?

Hallo,
Ich bin im Jahr 2001 in Deutschland geboren. Ich bin auch in Deutschland aufgewachsen und wohne hier.Ich besitze die Türkische Staatsangehörigkeit. Ich möchte eine Doppelte Staatsangehörigkeit (deutsch-türkisch). Geht das ?
Und was brauch ich dann dafür?

...zur Frage

Staatsbürgerschaft - Deutsch - Griechisch - Türkisch?

Hallo Liebe Comunity,

ich bin in Griechenland geboren, habe durch die Geburt die Staatsangehörigkeit erworben. Habe im Jahr 2013 die Deutsche Staatsangehörigkeit angenommen habe somit die Doppelte Staatsbürgerschaft. Ich bin Türkisch stämmig, heirate auch bald eine Türkin. Durch ihr kann ich nach 3 Jahren die Türkische Staatsangehörigkeit annehmen. Meine frage ist dann, gebe ich dann die Deutsche und Griechische Staatsbürgerschaften ab? Ich meine die Deutsche würde ich gerne behalten wollen, aber auf die Griechische kann ich verzichten. Habe mit Griechenland nichts zutun, kann auch deren Sprache nicht sprechen. Würde mich über eure Antworten freuen.

Mit besten Grüßen

...zur Frage

Kann man vom Jobcenter einen Nachweis anfordern, dass man dort einen Termin hat?

Es geht darum, bei einer anderen Veranstaltung (beispielsweise Integrationskurs) nachzuweisen, weshalb man gefehlt hat.

...zur Frage

Ohne Deutschen Pass zur Bundeswehr?

Ich bin hier in Deutschland geboren und habe trotzdem noch die türkische Staatsangehörigkeit. Ich will aber trotzdem zur Bundeswehr gehen!

...zur Frage

Zur deutschen Staatsangehörigkeit wechseln...

Hallo Leute, Ich bin 15 Jahre alt (23. Juni 1999) und bin türkischer Staatsangehöriger. Bei meiner Geburt waren meine beiden Elternteile türkische Staatsangehörige. Ich bin hier in Deutschland geboren und gehe hier zur Schule und lebe hier. Mein Vater ist 2004 zur deutschen Staatsangehörigkeit gewechselt, meine Mutter besitzt immer noch die türkische Staatsangehörigkeit. Mein Problem ist folgendes: Ich bin aktuell in der 9. Klasse und werde mit 17 die Realschule verlassen. Ich will Polizist werden, weshalb ich die deutsche Staatsangehörigkeit unbedingt brauche. Da ich aber erst mit 18 entscheiden kann ob ich die türkische Staatsangehörigkeit behalte oder die deutsche beantragen möchte wäre es viel zu spät für mich da ich ja mit 17 schon die Realschule verlasse und die Bearbeitungszeit locker ein dreiviertel bis ein Jahr dauern würde. Die deutsche Ausländerbehörde sagt, es wäre kein Problem für sie, mich einzubürgern, nur der türkische Staat lässt mich nicht. Die Option, dass ich mit meiner Mutter gemeinsam zur deutschen Staatsangehörigkeit wechsele, ist nicht möglich da sie kein Deutsch kann, nicht hier geboren ist usw also sprich die Punkte nicht erfüllt um eingebürgert zu werden. Meine Frage ist nun wie ich doch die deutsche Staatsangehörigkeit bekommen kann bzw welche Wege es gibt, denn es kann doch nicht sein, dass ein Staat in dem ich nicht lebe und nicht dort geboren bin, mich hier in Deutschland beruflich einschränkt und mir meinen Berufswunsch zu verwirklichen verhindert.

...zur Frage

Geburt im Niemandsland, Staatsangehörigkeit?

Welche Staatsangehörigkeit hat ein Baby, das über oder auf den Weltmeeren (Flugzeug/Schiff,Int. Gewässer) geboren wird? Es hat mit Sicherheit die Staatsangehörigkeit der Eltern, aber vielleicht auch die der Fluggesellschaft bzw. der Reederei?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?