Ich bin Hetero, schreibe aber trotzdem auch mit Jungs über sexuelle Themen ist das normal mit 16 in der Pubertät?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das ist vollkommen normal, da man sich in der Pubertät über solche Themen auch mit dem selben Geschlecht austauschen möchte. Dies dient dazu um auch zu erfahren ob alles "richtig" mit einem ist. 

Dazu möchte man auch wissen, wie es bei anderen da unten so aussieht und was die da so machen. Dies ist vollkommen normal, mache dir da mal keine Gedanken.

Das ist vollkommen in Ordnung und darüber brauchst du dir auch keine Sorge zu machen, denn in der Pubertät ist es vollkommen normal, dass man großes Interesse an sexuellen Dingen, Abläufen und Geschehnissen hat. Es ist einfach Neugier, die dich zu diesem "Erfahrungsaustausch" veranlasst. Du weißt, wie es bei dir ist und willst nun logischer weise auch wissen, wie es bei den anderen Jungs ist, zum Beispiel mit der Penislänge, Masturbation usw.

Dieser Erfahrungsaustausch, auch mit dem gleichen Geschlecht, hat nichts mit dem eigenen sexuellen Verständnis und Verhalten zu tun, sondern hat rein informativen Charakter. Deshalb brauchst du dir darüber absolut keine unnötigen Gedanken zu machen. Es ist normal und auch in Ordnung.

Klar ist das normal..Es wäre nicht normal würdest du mit 16jährigen schreiben und wärst selber 46:-)

Völlig normal!

Klar, man muss ja Erfahrungen sammeln.

Hey!

Klar ist das normal :) Mache ich auch. Ist ja auch nix dabei. Brauchst Dir echt keine Sorgen zu machen!

Grüsse

Ich kann Dich nicht mehr erreichen :( Melde Dich doch bitte noch mal...

Grüsse

Klar is das normal. Das machn Jungs mit Jungs genauso wie es Mädels mit Mädels machen.

Ich habs schon viel früher gemacht und mach es heute auch noch gerne mit gleichaltrigen  :)

Geht andern ganz sicher ned anders!

Was möchtest Du wissen?