Ich bin gestern mit dem Fahrrad gefahren, abgerutscht und mir das Steißbein geprellt. Macht das was wenn man Sport macht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das wirst Du dann schon merken. Normalerweise dauert eine Steißbeinprellung mehrere Tage, wenn man Pech hat Wochen. Wenn Du meinst, Du könntest trotzdem Sport machen, hast Du Glück gehabt. Würdest Du Dich noch nicht mal setzen können, würdest Du bestimmt hier nicht gefragt haben. Reib Dich mit Arnciasalbe ein. lg Lilo

Solange du dich nicht wieder drauf fallen lässt wird es kaum schaden. Bei übermäßigen Schmerzen geh zum Arzt und röntgen um zu sehen ab es nur eine Prellung ist oder auch etwas abgesplittert ist.

Die Schmerzen bei einer Prellung kommt von den Entzündungen und die sollen langsam zurück gehen.

Sport mit Vernunft ist OK

Du wirst merken ob beim Sport Schmerzen auftreten dann lass es besser aber selbst wenn du es dann machst ist es auch nicht alzu schlimm nur nicht übertreiben. Du wirst mit der Prellung noch länger zutun habem aber es könnte schlimmer sein:D

Das wirst du beim Sport merken ob es geht. Ich bin mal auf Eis ausgerutscht. Das hat Monate gedauert bis es weg war

Was möchtest Du wissen?