Ich bin Gärtner muss am tag ca 15-20 km laufen. Gehe mittlerweile nebenbei schwimmen reicht das zum abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du dich schon gesund ernährst, dann reicht es aus, sich viel zu bewegen.

Du läufst ja schon viel, das ist schon Ausdauersport.

Eine Kombi aus Ausdauer- und Muskelaufbau, kann die Pfunde zusätzlich schmelzen lassen.

Das wichtigste ist und bleibt die Ernährung. Wichtig ist das du deinen Grundumsatz hast und nicht zu wenig zu dir nimmst, sonst geht dein Körper auf Sparflamme und du nimmst nicht mehr ab. du musst mehr verbrauchen als du zu dir nimmst, um abzunehmen.

Verzichten solltest du aber auf nichts, denn das führt nur zu Heißhunger und damit zu einem Jo Jo Effekt.

Viel Erfolg.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt immer drauf an wie viele Kalorien Du zu dir nimmst. Wen Du mehr verbrauchst als Du zu dir nimmst, wirst Du abnehmen.

Aber wen Du wie Du sagst, nicht deine Ernährung umstellen musst, (weil die wohl gut ist) wir die körperliche Bewegung ausreichen um abzunehmen.

Schwimmen ist sehr gut, weil Du so gut wie jeden Muskel nutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist schon ordentlich aber kommt drauf an wenn du ricjtig viel abnehmen wirst dann nicht aber damit kommt man schon gut klar aber ernährung ist fast genauso wichtig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es sind knapp 10 Kilo muss auch nicht in der nächsten zeit sein oder so :) bin nicht im Stress.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ernährung .. wie du gesagt hast und Sport halt und dann kommt es auf dein Stofwechsel an und wie viel du zur zeit wiegst und wie viel du in welcher Zeit abnhemen willlsr :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheShadow94
19.11.2015, 22:09

Bist Du eine echte Fee ? *-*

0

Was möchtest Du wissen?