Ich bin fremdgegangen mit meinem bestem freund, was nun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also ich würde sagen du hast ihn betrogen und er dich da er dich aber zuerst "betrogen" hat und ihr euch nicht oft seht würde ich schluss machen du kannst jetzt nicht wissen ob er es nochmal tut also beeichte ihm das du den gleichen Fehler gemacht hast aber ich würde mir trotzdem jmd neues suchen...

Lg. Anonym :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo., also ich kann echt verstehen was du fühlst. aber es gehört zum Leben so sind wir halt. Macht dir da keine Kopf, auch wenn du die Gefühle hast, kann es immer noch passieren, dass du dich von deinem Freund trennst, weil die Menschen sich mit Jahren einfach stark verändern. Wie auch immer, hättest du das nicht getan, werden die viele Sachen nicht so klar geworden, du hast dich ab dem Ereigniss auch weiter Entwickelt, das spürt man auch....also du solst nichts machen und deine Freund nichts sagen, sieh es als Lehre für dich an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist 15, da weißt du noch nicht was es heißt eine Beziehung zu führen, also genieße dein Leben. Wenn du mal älter bist, wirst du das vielleicht begreifen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest es deinem Freund sagen, er wird es sowieso herausfinden. Wenn du ihn lieben würdest,hättest du ihn nicht betrogen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du liebst Deinen Freund nicht, sonst hättest Du das nicht gemacht.

Trenne Dich von ihm !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihm die Wahrheit und trenne dich von ihm.
So eine wie dich hat er nicht verdient.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?