Ich bin erst 13 und habe bemerkt das wenn ich aggressiv werde meine ader schwarz sich ausbreitet ich bin weiblich kann mir jemand helfen?

2 Antworten

Wenn man sich aufregt tritt der Sympathikus in Kraft. Dieser sorgt dafür, dass sich der Blutdruck erhöht, sich die Gefäße weiten und die Sinne "geschäft" werden. Das Weiten deiner "schwarz ader" ist also ganz normal.

Es macht mir sehr angst,aber damit muss man dann will leben

0

Sammel Dich und stelle die Frage erneut. Pubertät ist nie einfach, da müssen alle durch.

Und die meisten überleben das auch, also dont panic !

Ja,aber es macht mich schon ganz verrückt ich mach mir deshalb seit 2 Tagen großen kopf

0
@rim123

das Leben stellt Dir noch genug Tretminen in den Weg. Nimm es mit der nötigen Gelassenheit oder renne ständig Wände ein. Ich kenne Leute, denen noch bei 40+ die Halsschlagader schwillt, wenn man sie nicht vorsichtig genug anpackt. Traurige Gestalten, eigentlich.

Du bist jung, musst Deinen Weg finden. Haben Millionen vor Dir auch halbwegs zivilisiert über die Bühne gebracht.

1

Was möchtest Du wissen?